Wie reist man am sinnvollsten nach Borkum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Auto zu verschiffen ist nicht gerade Billig. Da darfst Du fast nirgends Fahren. Hier eine Passage aus Wikipedia.

Die Insel ist neben Norderney die einzige ostfriesische Insel, auf der private Kraftfahrzeuge
gefahren werden dürfen. Jedoch wird der private Kfz-Verkehr während der
Sommersaison stark reglementiert. Hierzu sind innerorts zwei Zonen
eingerichtet: Der Ortskern als rote Zone ist für den privaten
Autoverkehr vollständig gesperrt. Der übrige Bereich darf zur Nachtzeit
zwischen 21 und 7 Uhr nicht mit privaten Kraftfahrzeugen befahren
werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das Auto in Emden lassen. Ab Borkum Fährhafen kommst du mit der Bimmelbahn in zehn Minuten in den Ort Borkum und dort kann man sich Fahrräder leihen zum Erkunden den Insel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ahoi!

Das sehe ich ganz genau so. Lasst das Auto in Emden stehen und erkundet die Insel per Rad oder zu Fuß. Das Fahren mit Autos ist auf der Insel ohnehin eingeschränkt. Auf der Insel gibt es ansonsten ja noch die Inselbahn und Busse. Das reicht aus. Gute Infos dazu findest du auch unter http://www.tide42-borkum.de/anreise-borkum.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst das Auto definitiv nicht.. die Insel ist so überschaubar und alles liegt so zentral, da ist das nicht notig..zudem kann man sich ja vor Ort auch mit der kleinen Bahn oder mit dem Rad foetbewegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Auto auf die Insel zu fahren ist nicht so günstig und man braucht es dort nicht wirklich. Man kann dort alles wunderbar mit dem Fahrrad erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mit meiner Antwort vielleicht etwas spät dran, will sie aber dennoch loswerden.
Wir fahren mit dem Auto bis Eemshaven (NL) und lassen es dort auf dem Parkplatz stehen. Dann geht's mit der Fähre nach Borkum. Die Fahrtzeit ist ab Eemshaven viel kürzer als ab Emden , 50 min., und daher auch günstiger.
Auf Borkum selbst kann man schon mit dem Auto fahren, z.B. zum Supermarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?