Frage von YeahXY 21.08.2011

borderline erkennen und behandeln

  • Hilfreichste Antwort von elenore 21.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bei der Borderline-Persönlichkeitsstörung spürt der Betroffene abwechselnd die Symptome einer Psychose und einer Neurose, was jedoch in der Regel nicht sofort zu erkennen ist. Häufig werden die Leiden des Borderline-Patienten falsch eingeordnet oder nicht richtig erkannt und Symptome, wie zum Beispiel Angstreaktionen, Dissoziative Störungen, Depressionen, Suizidalität oder Konversionssymptome anderen Ursachen zugeschrieben. Zudem wird ein verantwortungsbewusster Therapeut eine Borderline-Persönlichkeitsstörung erst ab einem bestimmten Alter diagnostizieren.

    Immer wieder begegnet man Vorurteilen, die Borderline-Patienten als impulsive und unberechenbare Menschen darstellen, die sich und ihr Umfeld gefährden. Tatsächlich jedoch ist die Persönlichkeitsstörung eine Krankheit, die sich nicht bei jedem gleich auswirkt und verschiedene Formen annehmen kann. Zudem umfasst die Krankheit einen ungeheuren Leidensdruck für den Betroffenen. Impulsives Verhalten und strake Stimmungsschwankungen gehören häufig genauso zum täglichen Leben wie soziale Anpassungsschwierigkeiten. Zudem berichten Borderline-Patienten häufig von einem Gefühl der inneren Leere und von einer veränderten Wahrnehmung ihrer Umgebung und sich selbst gegenüber. Nicht selten führen die Symptome und das Leid des Betroffenen zu einem selbstverletzenden Verhalten in verschiedenem Ausmaß. Typisch sind auch starke Probleme in Beziehungen jeder Art. Die eigene instabile Persönlichkeit des Betroffenen, ihr impulsives Verhalten und die extreme Angst vor dem Verlassen werden machen eine funktionierende Beziehung fast unmöglich. Häufig findet man als Ursache für die Persönlichkeitsstörung auch traumatische Erlebnisse wie zum Beispiel Missbrauch in unterschiedlicher Form, was zusätzlich zu den Problemen in Partnerschaften beiträgt.

    Ausführlich unter: http://gentleys.com/die-borderline-personlichkeitsstorung-erkennen-und-behandeln...

  • Antwort von newcomer 21.08.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    http://de.wikipedia.org/wiki/Borderline-Persönlichkeitsstörung#Differentialdiagnostik

  • Antwort von rayondesoleil 21.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Liebe(r) YeahXY,

    die Diagnosekriterien kann man leicht googlen. Als Therapieform hat sich überwiegend die DBT (Dialektisch-behaviorale Therapie) durchgesetzt. Ansonsten ist das Thema zu umfangreich, um es hier zu erörtern. Deshalb empfehle ich, bei wirklichem Interesse an diesem Thema ein entsprechendes Sachbuch zu lesen. Es gibt viel Literatur dazu. Ein paar Vorschläge:

    Borderline - verstehen und bewältigen von Ewald Rahn

    http://www.balance-verlag.de/buecher/detail/book-detail/borderline.html

    Ich hasse dich, verlass mich nicht von Hal Strauss und Jerold J. Kreisman

    Viele Grüße

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!