Frage von StromerSchatz, 38

Borderline - Therapie?

Ich befürchte schon seit Jahren Boderline zu haben, aber irgendwie bekomme ich es nicht in den Griff mich um eine Therapie zu kümmern. Habt ihr irgendwelche Tipps wie ihr das geschafft habt?

Antwort
von Kapodaster, 38

Selbstdiagnosen sind immer so eine Sache...Am besten, Du gehst erst mal zu einem Fachmann /einer Fachfrau und sprichst dort über Deine Symptome.

Kommentar von StromerSchatz ,

Genau das ist doch das Problem. Bitte erst die Frage richtig durchlesen!

Kommentar von Kapodaster ,

Keine Sorge, hab ich getan.^^

Die Diagnose kann auch ein Psychiater stellen. Dazu brauchst keinen Therapietermin.

Kommentar von StromerSchatz ,

Sehe ich. Ich habe geschrieben das ich es nicht in den Griff bekomme überhaupt einen Termin oder jegliches auszumachen.

Kommentar von Kapodaster ,

*Du* musst den ersten Schritt machen, daran führt kein Weg vorbei. Wenn man bei alltäglichen Dingen Hilfe braucht, kann man auch betreutes Wohnen beantragen. Aber auch das musst Du anleiern.

Also los. Mach jetzt die Kiste aus, häng dich ans Telefon und telefonier die Therapeuten in Deiner Stadt durch!

Antwort
von Mignon2, 37

Ob du eine Persönlichkeitsstörung und wenn ja, welche du hast, kannst du gar nicht selbst einschätzen. Schon gar nicht Borderline. Das können nur Ärzte diagnostizieren.

Wenn du aber psychische Probleme hast, dann solltest du auf jeden Fall zu einem Arzt gehen und mit ihm darüber sprechen. Er wird eine Diagnose erstellen und dann eine entsprechende Behandlung einleiten.

Alles Gute!

Antwort
von oxygenium, 37

sich selber so abzustempeln würde ein Borderliner niemals tun.

Kommentar von StromerSchatz ,

Das kommt auch nicht von mir sondern meine Schwester meinte das und sie ist selber borderliner hab auch schon etliche Tests gemacht

Kommentar von Mignon2 ,

Deine Schwester ist keine Ärztin. Sie kann die Krankheit bei dir folglich nicht diagnostizieren. Außerdem sind Krankheitsbilder immer völlig verschieden, so dass die Krankheit deiner Schwester nicht zwingend auf dich übertragbar.

Tests im Internet sind Unfug! Die meisten behaupten zwar, auf irgendwelchen wissenschaftlichen Fakten zu basieren, aber wenn man das hinterfragt, merkt man sehr schnell, dass das Quacksalberei ist. Außerdem ist Borderline so komplex, dass man es mit ein paar Fragen gar nicht herausfinden kann.

Nochmals: Eine Diagnose kann nur ein Arzt nach vielen Gesprächen erstellen. Ich nehme an, dass ihr beide noch Kinder oder Jugendliche seid. Glaubt ihr wirklich, dass ihr Diagnosen erstellen könnt, wofür Experten/Ärzte ein langes Studium und langjährige Berufserfahrungen benötigen??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community