Frage von Failx22, 70

Bootmgr fehlt was kann ich tun ?

Ich habe einen Dell Latitude E6510 mit windows 10. Ich habe keine Windows CD. Am Anfang hatte ich andauernd Bluescreens mit der Fehlermeldung "bad_ System_ config_ Info" also habe ich mich im Internet ein wenig umgeschaut und daraufhin mein CD rom Laufwerk aus dem CMD prompt inaktiviert. leider habe ich ausversehen auch meine Festplatte inaktiviert auf der Windows10 installiert ist. Wenn ich jetzt meinen Laptop starte kann ich nur noch ins Bios Menü bevor mein Laptop die Fehlermeldung "Bootmgr is missing" anzeigt. Wie kriege ich meinen Laptop wieder zum laufen?

Antwort
von Duponi, 40

eine Win 10 - CD könnte den Bootmanager wieder in Ordnung bringen. Kannst du aus dem Netz laden. Alternativ gibt es Testdisk, das MBRs etc wieder neu schreiben kann

Kommentar von Failx22 ,

Danke, wo bekomme ich so etwas her und wie funktioniert es?

Kommentar von Duponi ,

http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_Livecd

deutsche Anleitungen dazu gibt es zuhauf im Netz

Antwort
von Dorny55, 46

Hallo,wenn du deine Festplatte im Bios deaktiviert hast must du sie wieder aktivieren.Achte darauf sie als Bootlaufwerk anzugeben.

Kommentar von Failx22 ,

ja, ich kann sie jedoch nur über den CMD prompt wieder aktivieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community