Frage von murk06, 69

Bootcamp windows partition dauert ewig, was soll ich machen?

Hi,

ich habe einen iMac (27", Ende 2013) und wollte mir Windows 10 mit Bootcamp holen, habe eine win 10 iso und einen usb stick mit 18 gb platz. anfangs klappt alles, ich hab windows 200 gb an platz gegeben, dann steht da nur noch das die Festplatte partitioniert wird. Es passiert nichts danach, ich habe es schon mal 1 tag laufen gelassen doch es tut sich nichts. Ich hab auch schonmal den mac nochmal auf Werkeinstellungen zurück gesetzt es geht trotzdem nicht

Ich hab schon versucht die Festplatte mit erster Hilfe zu reparieren doch es hilf nicht, ich kann auch die APPLE HDD nicht reparieren, da steht ich soll es aus der Wiederherstellung reparieren, das hab ich versucht mit Neustart cmd und R. Da steht immer noch das ich es aus der Wiederherstellung machen soll.

Ich bitte um Hilfe, ich versuche schon seit Wochen eine Lösung zu finden.

Mit freundlichen Grüßen murk06

Antwort
von LiemaeuLP, 50

Da du einen iMac hast ist der doch sowieso stationär?
Dann hol dir doch für n paar Euro ne USB Festplatte und versuche mal darauf Windows zu installieren.

Kommentar von murk06 ,

für ein paar Euro, die dinger kosten ja 100+ €. Kann nicht dafür soviel Geld ausgeben, es muss doch ne lösung dafür geben.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Nein, ab 40€

Antwort
von 20stupsi01, 45

Kauf dir nächstes Mal einen Windows. Es gibt nur Probleme mit diesen Macs. Hatte selber mal einen und der hat immer Probleme gehabt. Nicht nur mit Bootcamp.

Kommentar von LiemaeuLP ,

Das hilft dem Fragesteller wahnsinnig weiter. Thx

Kommentar von murk06 ,

Das hilft mir nicht wirklich weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community