Frage von Dangerouzkeks, 16

Bootable Usb für YouTube?

Ich suche eine Iso für einen Usb Stick, mit der ich auch Yt bzw Twitch gucken kann. Sprich die Iso muss die Leistung für Flash Player haben und dieser sollte auch installiert sein. Musik damit hören zu können(vom stick) wär auch nicht schlecht. Meine Kopfhörer müssen also vom OS erkannt werden.

Antwort
von dsteinigfn, 7

Was bitte ist denn eine "...Iso für einen Usb Stick, mit der ich auch Yt bzw Twitch gucken kann..."?

Meinst Du vielleicht ein Life-System auf einem USB-Stick, auf dem auch alle Flash-Player installiert sind, die man gewöhnlich zum YT-Gucken braucht?

Aber wozu soll das gut sein? Um dieses Life-System nutzen zu können, brauchst Du einen PC mit Internetverbindung, auf dem Du dieses Life-System hochfahren kannst. Doch wenn Du dann schon'mal an einem solchen PC sitzt, dann verwende doch gleich das installierte System und nicht das Life-System vom USB-Stick. Solche Life-Systeme sind immer schwächer in der Performance, als die installierten PC-Systeme! Wozu der Aufwand?

Kommentar von Dangerouzkeks ,

Um an jedem Pc nen Os dabei zu haben. Und ganz nebenbei bin ich zzt verletzt, kann keinen Sport machen und meine Eltern haben das Pw meines Pcs. Wenn ich also Yt gucken möchte muss ich das anders regeln

Kommentar von dsteinigfn ,

Wenn ich Das richtig verstehe, liegst/lagst  Du verletzt zuhause und konntest den PC nicht nutzen, weil Deine Eltern Dir keinen freien Zugang zum PC gewähren. "Sie werden ihre Gründe dafür haben...!?"

Du willst nun dieses Verbot Deiner Eltern umgehen, indem Du ein Life-System von außen über den PC startest - wofür Du (richtig erkannt) kein Passwort brauchst. Ausnahme wäre hier ein BIOS-Passwort, welches auch den Start eines angestöpselten Life-Systems verhindert.

Zu Deinem Zweck kannst Du jedes beliebige Life-System nutzen, sogar Linux, Ubuntu oder Android. Wenn Du bei Tante Google nach Life-Systemen suchst, findest Du unzählige fertige Systeme, inklusive verschiedenster Anleitungen zum Adaptieren der Systeme an den jeweiligen Host-Rechner. Ein Media-Player ist bei allen Systemen integriert, so dass Musik hören kein Problem darstellen sollte. Einzig die Internet-Verbindung (für YouTube & Co.) muss nach jedem Start neu eingerichtet werden, da Dein Life-System nicht voraussehen kann, an welchem PC es das nächste Mal gestartet werden wird.

PS: Die einfachste Lösung wäre eine Verhaltens-Änderung Deinerseits, so dass Deine Eltern zukünftig das notwendige Vertrauen in Dein Internet-Verhalten aufbringen, um Dir einen uneingeschränkten Zugang zu erlauben!!!

Viel Spass wünscht Steini !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten