Booster wirkt nicht mehr , was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir empfehlen, dein übermäßigen Konsum zunächst herunterzufahren. Es gibt viel bessere Methoden, den Körper zu pushen. Wenn du ihm ständig Zucker gibst, steigt dein Insulinspiegel mit jedem Schluck. Da der Zucker kurzkettig ist, steigt er schnell an und fällt genauso schnell. Und zwar noch tiefer als es vorher war. Das bedeutet, jedes Mal, wenn du wieder eine Dose trinkst, wirst du nach kurzer Zeit wieder müder. Dann trinkst du noch mehr, weil du wieder müder bist und du wirst kurz wach und dann bist du auf einmal wieder müde.

Wenn du viel im sitzen arbeitest, steh mindestens einmal pro Stunde auf und lauf kurz herum. Trink Wasser und dehne dich.

Komm weg von dem Zeug und befasse dich mit der richtigen Methode, den Körper wach zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dafo91
08.08.2016, 15:00

Also muss ich quasi in so kurzem Abständen trinken dass ich gar nicht erst müde werde ? 

0

Es ist generell so, das sie nur funktionieren wenn die leute daran glauben, wenn du ihn allerdings zu oft getrunkenhast funktioniert das nicht mehr, weil der körper nicht mehr daran glaubt, auch wenn du es tuhst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dafo91
08.08.2016, 14:58

Was muss ich tun dass mein Körper wieder daran glaubt? 😪

0

ja lass das mal weg. du spinnst doch. Man sollte doch meinen du bist Erwachen und kein 16 Jähriger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dafo91
08.08.2016, 12:46

Ja da habe ich auch schon dran gedacht , ich habe auch teilweise gelesen dass es ungesund sein kann, aber ich habe einfach angst, dass ich ohne einfach einschlafe  :(

0

Was möchtest Du wissen?