Frage von deringiborg, 101

Bonobo schiebt eigenen Kot zurück?

Hallo,

ich war letztens im Leipziger Zoo und dort hat mich ein Bonobo im Affengehege für einige Minuten gefesselt. Er hat sich auf einen Baumstumpf gehockt, nach vorn gebeugt und sich den eigenen Kot aus dem Hintern gezogen. Erst mal nichts Besonderes, nur hat er daraufhin begonnen, sich seinen Kot wieder zurückzuschieben, hat ihn wieder rausgezogen, zurückgeschoben etc. Ist das bei Affen irgendwas Normales (wie wenn Hunde den eigenen Kot naschen?) oder war das ein einmaliges Erlebnis? Stehen die Affen da drauf? Und warum nahm er dafür den eigenen Kot und nicht eine Karotte oder Gurke?

Schönes Wochenende euch allen.

Hinweis: Diese Frage ist ERNST gemeint! Ich frage mich das wirklich und habe das wirklich gesehen.

Antwort
von FF1315, 47

Hi... Was für ne frage :-) also Bonbons sind komische Affen das kann man schonmal sagen.... Sie haben ja wegen allem und jedem Sex ob aus Langeweile Spaß Dominanz oder für essen oder oder.. Das üben sie auch in allen möglichen Posen von hinten vorne oben unten. Egal.. Das was du beschrieben hast kann durchaus selbst Befriedung sein oder Spielerei... Bonbons fressen ihren Kot auch oder schmieren ihn durch die Gegend... Warum sie nichts anderes benutzen... Ich würde behaupten das liegt nicht in ihrer Natur.. ;) hoffe konnte dir weiter helfen

Kommentar von deringiborg ,

Danke für die Antwort, dann waren meine Vermutungen richtig :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community