Frage von kendirendi, 51

Bon zurückverlangen?

Nach einem Warenumtausch wurde der Kassenbon vom Verkäufer zurückgenommen. Mir ist aber nun eingefallen, dass ich ihn noch brauche. Ist es möglich den Kassenbon im nachhinein zurückzuverlangen?

Antwort
von Xipolis, 16

In der Regel hast Du keinen Anspruch auf den Kassenbon. Du kannst aber vom Verkäufer eine Quittung verlangen gem. § 368 BGB.

Antwort
von dwarf, 23

Ich würde einfach fragen. Die Reklamationen werden ja bearbeitet und wenn es nicht so lang her ist, vielleicht erinnern die sich und schreiben für die anderen Waren eine Quittung. Manche Verhäufer, gerade in grösseren Geschäften, schmeissen die Bons einfach weg, hatte ich gesehen. Hast Du mit Karte bezahlt?

Kommentar von kendirendi ,

Ja mit Karte. Deswegen ja, weil die Daten auf dem Bon mit drauf sind und man oft von Datenmissbrauch hört. Und ich dachte die bewahren die Bons auf.

Kommentar von Xipolis ,

Selbst wenn Du diesen Bon noch hättest, kannst Du davon ausgehen, dass der Laden einen zweiten Bon mit den gleichen Daten gedruckt hat.

Wenn Du hier Datenmissbrauch verhindern willst, dann dürftest Du nur bar bezahlen. Das wäre die einzigste Chance, damit der Laden keine Daten von Dir erhält.

Antwort
von Basti6000, 32

Du hast die Ware doch umgetauscht, wofür den Bon?

Kommentar von kendirendi ,

Weil auf dem noch andere Waren drauf sind. Meinst du ist das noch möglich?

Kommentar von Xipolis ,

Gesetzlich hast Du Anspruch auf eine Quittung.

Kommentar von Basti6000 ,

achso. hmm.. eventuell nachfragen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community