Bokken am Gürtel Schnurr / binden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als fachfremder Laie würd ich sagen (wenn es nicht authentisch sein soll):

Sobald du komplexere Knotensysteme verwendest, die auch an einem Saya dran sind (und über eine egwisse Länge gehen, damit es nicht so rumschlackkert), brauchst du zumindest für dieses Stück eine feste Scheide für das Bokken, sonst löst sich der Knoten jedes mal, wenn du es ziehst ;und selbst wenn nicht, wird es ein riesiges Gefummel, das Bokken wieder reinzustecken.

Also, Vorschlag:

a) du kaufst dir ein Plastiksaya fürs Bokken. (solls geben, hab ich gehört)

b) du improvisierst dir ein kurzes Stück Rohr (10-30cm lang), Scheide aus stabilem Leder, etc. dass du dann wie ein Saya an deinen Gürtel binden kannst. 

 c) du machst Knoten, die entweder "schlackern", oder du halt jedesmal neu Knoten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xanthro
15.01.2016, 17:21

Danke.. Aber was für ein Knoten meinst du?  :)

0

Bei einem Holzschwert geht das nicht. Einfacher ist es, sich für ein Holzschwert selbst  eine Saya zu basteln. Ist nicht wirklich schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?