Frage von armagan067, 37

Bogenwechse; warum langer Termin?

Guten Abend Leute! Ich habe jetzt nun seit 15 Monaten eine feste Zahnspange und am Mittwoch habe ich um 9 Uhr einen Termin um so weit ich das verstanden habe den Bogen zu wechseln. So weit so gut, doch mein Kop meinte, dass es etwas länger dauern kann als sonst und deswegen habe ich auch so früh einen Termin bekommen. Habt ihr vielleicht eine Ahnung, warum der Termin diesmal länger dauert als sonst ? Freue mich über jede Antwort. Lg

Antwort
von Bakanda, 5

Hallo,

meist werden Vormittagstermine vergeben, wenn der Kieferorthopäde etwas Längeres vorhat.
Da du die Zahnspange jetzt auch schon mehrere Monate trägst, gehe ich davon aus, dass man bei dir nochmal Abdrücke der Zähne und Röntgenbilder anfertigt, um zu sehen, wie weit man mit der Behandlung ist und anhand der neuen Modelle gucken kann, was noch gemacht werden muss, das wird nämlich meistens in diesem Zeitraum gemacht.

Wenn dann noch ein Bogenwechsel und das herausfriemeln der Abdruckmasse aus den Zwischenräumen (die klebt nämlich dann gerne mal zwischen den Brackets) dazukommt, dauert es länger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community