bogengang zu wenig schwung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :)

Beim Bogengang ist es wichtig, dass du in der Schrittstellung beginnst. Dabei sollte dein vorderes Bein schon leicht vom Boden abheben, wenn du magst und es schaffst, kannst du es auch bis zu 90 Grad anheben.

Wichtig ist, dass du dann nicht nach hinten "fällst", sondern langsam und kontrolliert bist. Die Arme und der Kopf führen dich dabei.

Außerdem solltest du neben der Brück auch einen guten Spagat können, optimal wäre wenn du ganz nach unten dabei kommst. Denn dein vorderes Bein ist es, das dich durch den Bogengang "zieht". Je besser dein Spagat, desto kräftiger der Zug.

Achte darauf, dass es auf keinen Fall darum geht irgendwie mit dem hinteren Bein abzuspringen oder dich abzudrücken.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?