Frage von DerChacker, 36

Börse - Gold Besitzanzeile?

Läuft man sich von einer AG Aktien, besitzt man ja Anteile und kann u.a. Entscheidungen beeinflussen. Kaufe ich mir Aktien an der Börse von Konzernen ist das ja das selbe Spiel. Kaufe ich mir nun Aktien von Gold, dann gehören mir ja Anteile davon. Wieso kann ich also nirgends hingehen und sagen 'Hey ich hätte jetzt gern das Gold dafür?'

Antwort
von muschmuschiii, 17
Begriffserklärung

Goldaktien bezeichnen die Aktien von Goldproduzenten, Gold-Explorationsunternehmen und Gold-Royalties-Firmen. Anteilsscheine aus dem goldverarbeitenden Gewerbe werden üblicherweise nicht hinzugezählt.
Wichtigste Klassifikationsmöglichkeiten für Goldaktien sind die Größe der Goldreserven eines Unternehmens („proven and probable“) und die Kosten, zu denen diese Unzen aus dem Boden gefördert werden können (Tief- und Tagebau, high cost vs. low cost).

Du hast damit Aktien von Unternehmen/Konzernen, die im Bereich Goldgewinnung tätig sind und nicht Aktien, hinter denen ein "Goldwert" steht.

Antwort
von Traveller24, 19

"Aktien von Gold" gibt es nicht. Du hast hier folgende Möglichkeiten

(1) Aktien von Goldminen-Unternehmen. Da hast Du keine Möglichkeit, Dir tatsächlich Gold auszahlen zu lassen. Du hast hier eine ganz normale Aktie eines Unternehmens, dessen Erfolg ganz eng am Goldpreis hängt.

(2) Gold-Zertifikate. Hier kannst Du Dir auch kein Gold auszahlen lassen. Du hast lediglich einen Vertrag mit einer Bank o.Ä., dass Dir Geld im Verhältnis zur Entiwcklung des Goldpreises ausgezahlt wird. Übrigens, wenn diese genannte Bank pleite ist, dann hilft Dir auch kein steigender Goldpreis.

(3) Fonds mit echter Gold-Beimischung. Auch hier kannst Du Dir kein Gold tatsächlich aushändigen lassen. Du hast lediglich Anteile an einem gewissen Vorrat an Gold, der allerdings dann auch tatsächlich vorhanden ist. Gibt dadurch eine etwas höhere Sicherheit als das o.g. Zertifikat.

Wenn Du tatsächlich echtes Gold in den Händen halten willst, dann führt der Weg dahin nicht über die Börse, sondern eher über Deine Hausbank oder Goldhändler wie z.B. Pro-Aurum, dort kannst Du Gold in Münzen oder Barrenform kaufen.

Antwort
von egglo2, 13

Es gibt keine Aktien von Gold!!

Aktien gibt es nur von Unternehmen, es sind eben Anteile an dieser Firma.

Du kannst auf Gold Zertifikate kaufen. Damit gehört dir aber nicht das Gold, sondern ein Zertifikat ist im Prinzip eine Schuldverschreibung. Mit diesem Zertifikat garantiert dir der Emmitent ("Herausgeber"), jeweils den aktuellen Goldpreis auszubezahlen, wenn du das Zertifikat verkaufst.

Somit kannst du an der Goldpreisentwicklung teilhaben.

Du kannst aber auch mit Lieferanspruch investieren.

Z.B. Xetra-Gold kannst du kaufen. Da ist das Gold physisch hinterlegt und kann dir jederzeit ausgeliefert werden. Diese Variante ist aber etwas teurer (Gebühren) als die anderen Zertifikate.

Eine weitere Möglichkeit am Goldpreis teilzuhaben, du kaufst dir Aktien von Mienengesellschaften. Da solltest du dich aber gut auskennen, da der Markt recht unübersichtlich ist und kleinere Unternehmen auch schnell pleite sind.

In diesem Bereich, ist es besser einen Fonds auf Goldmienenaktien zu kaufen, da sind dann mehrere Firmen im "Korb".

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

Gold kannst du aber auch direkt als Münzen oder Barren kaufen und liefern lassen.

Antwort
von torpolq, 14

Nein kannste nicht. Bei Gold ist es besser, reel zu kaufen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community