Frage von Flecki1997, 17

Börse ...?

Hey spiele der Zeit freiwillig bei dem Planspiel Börse mit und mache nur Verlust daher wollte ich fragen : wie finde ich Aktien die sich lohnen in echt ist es langzeit Aktien besser aber bei Planspiel ist es ja nur kurzfristig die Aktien zu halten.

Antwort
von GuenterLeipzig, 6

Indem Du die Aktien fundamental bewertest und außerdem eine Strategie hast.

Beides ist vermutlich nicht vorhanden.

Auch macht es keinen Sinn, viel zu handeln, da jedes Mal Spesen anfallen.

Ich habe bei mir Aktien im Depot, die halte ich > 10 Jahre.

Günter

 

Antwort
von Peaceman223, 7

bei kurzfristiger haltedauer spekulierst eigentlich nur. Da musst politische geschehnisse usw beobachten. Derzeitig hat der Markt Angst vor Trump deswegn geht alles runter. Wenn du nicht spekulieren sondern investieren willst musst du so tun als würdest du das ganze Umternehmen kaufen wollen. Also wärst du milliadär würdest du profitablem Firmen suchen die schon lange exisiteren und auch in schlechten Zeiten cash machen. Sowas wie Microsoft, Google, Johnson, BASF whatever.
Kurzgesagt spekulieren kurzfristig
Investieren geht über Jahre bzw Jahrzehnte

Antwort
von AlexChristo, 7

Diese Planspiele an der Börse sind meiner Meinung nach echt Mist, weil die Teilnehmer eigentlich nicht das Wissen haben, sinnvoll zu agieren, denn kurzfristig bedeutet Trading.

Ich habe ein paar Fragen an dich:
1. Ist die Auswahl der Aktien eingeschränkt? (kannst du z. B. auch Aktien kaufen, die an der amerikanischen Börse gehandelt werden?)

2. Machst du das ganze online?
3. Kannst du einen Stopploss setzen?

Vernünftige Aktien zu finden ist nicht so einfach, dann müsste man nämlich dir erklären, wie man einen Aktienscreener benutzt ;-).

Hinzu kommt, dass durch die Wahl nächste Woche der Aktienmarkt sich stark bewegt.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten