Frage von maerz12, 33

Bodenbelag bei Wohnung?

Hallo,
Ich bekomme im November 2016 eine Wohnung mit Fußbodenheizung. standardmäßig ist Laminat verlegt.

Einige haben mich darauf hingewiesen das es mittlerweile Sehr moderne Fliesen und andere Beläge gibt, die besser mit einer Fußbodenheizung "funktionieren"
Was gibt es da überhaupt für verschiedene Beläge? Und wie sieht das preislich aus, hat da jemand Richtwerte?

Im Internet steht immer was unterschiedliches und vom Preis liest man sowieso kaum etwas :/

Antwort
von Chefelektriker, 5

Wenn es eine EIgentumswohnung ist, kannst Du das natürlich ändern.

Ist es eine Mietwohnung, kannst Du es auch ändern, mußt aber das Laminat aufheben und zum evtl. Auszug wieder einbauen.

Antwort
von technikou78, 20

Also ich würde bevor ich ans umrüsten denken würde erstmal gucken, wie sich das Laminat macht. Danach würde ich mir überlegen, ob ich umrüste und worauf.

Kommentar von maerz12 ,

Naja jetzt könnte ich halt kostenlosen einfach statt Laminat auf etwas anderes wechseln, so muss ich dann Laminat raus und was neues rein ...
Geht hauptsächlich um Küche/Wohnraum ...

Antwort
von Nerdxxx, 12

Küche, Bad und Flur Fliesen der Rest Laminat oder Parkett, so würde ich das machen.

http://www.heizungsfinder.de/fussbodenheizung/bodenbelaege

Kommentar von maerz12 ,

Bei dem Link is ja eigentlich auch vermerkt das Fliesen sehr gute Optionen sind mit Fußbodenheizung ... :/
Hmm gibt ja auch so "Holzfliesen" die vom Material her wie Fliesen sind und von der Optik her wie Holz ...

Kommentar von maerz12 ,

Vorallem Is der Küche/Wohnbereich offen, und eine Trennung zwischen Kpche und Wohnbereich blöd da die Eingangstür genau bei der "Flucht" von der Küche aufhört ...

Kommentar von Nerdxxx ,

Kommt drauf an wie viel Geld du hast und ob du Holz magst oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten