Frage von lenolove, 44

Bodenarbeit , traversalen?

Hallöle :) ich würde gerne mal bodenarbeit mit meinem pferdchen machen. Habe versucht mir selber "Anleitungen" im Internet rauszusuchen doch leider bin ich nicbt fündig geworden:( ich bin für alles offen ablegen , spanischer Schritt usw würde mich über "Anleitungen" freuen. Außerdem würde ich gerne wissen wie man die Traversale reitet habe etliche Artikel gelesen aber alle sehr unverständlich. Ich weiß Unterricht wäre der bessere Weg ist aber leider an meinem Stall nicht verfügbar :/ Lg:)

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für reiten, 27

Dann besorge dir besser ein entsprechendes Buch!

Zum Beispiel Spanischen Schritt mal eben im Interent lernen, ohne zu wissen, ob das dem Pferd gut tut, weil es dabei womöglich den Rücken weg drückt - lass mal lieber. 

Auf Amazon kannst du in viele Bücher einen Blick rein werfen und das geeignete finden, wo alles von Grund auf richtig erklärt wird.

Viel Glück  dabei!

Kommentar von Punkgirl512 ,

Stimmt, ein Buch ersetzt zwar keinen Trainer, bietet aber wesentlich bessere Möglichkeiten als das Internet. 

Kommentar von lenolove ,

Ist mir klar dann bitte ich doch um eine Empfehlung für ein Buch gibt ja schließlich nicht nur eins ;)!

Kommentar von Urlewas ,

Du, wie gesagt, ich würde mal bei Amazon o.ä. einige anschauen, welches mir zusagt. Da gibt es ja oft auch einen Blick ins Buch.

Oft kannst auch den Rezensionen viel entnehmen. Vielleicht auch mehrere besorgen, die sich ergänzen,  so dass du einen besseren Überblick hast. 

Vielleicht kannst Du die Frage hier noch mal ganz anders rein stellen, mit der konkreten Bitte um eine entsprechende Buchempfehlung..

Antwort
von Punkgirl512, 23

Was für Material hast du denn zur Hand für die Bodenarbeit? Halfter, Trense, Kappzaum? 

Das übers Internet zu erklären ist auch verdammt schwierig, da man nicht sieht, wie dein Pferd darauf reagiert und ob da eine andere Stellung oder Hilfengebung deinerseits vielleicht mehr Sinn macht. 

Suche dir doch einen mobilen Trainer für die Bodenarbeit - wenn du aus der Nähe Düsseldorfs kommst, kann ich dir gerne bei gymnastizierender Bodenarbeit helfen. 

Für eine Traversale braucht man idealerweise vor Schulterherein und vor allem das Travers - entsprechend sollte man auch Konter-Schulterherein und Renvers umsetzen können. 

Eine Traversale beginnt man immer mit einer Mischung aus Schulterherein (da die Schulter führt in der Traversale) und Kruppeherein, um die Kruppe eben mitzunehmen. Daher sind diese beiden Punkte unumgänglich für Traversalen - und wie du diese reitest, lernst du auf einem gut (!!!!) ausgebildeten Pferd bei einem guten Trainer. Damit du ein Gefühl dafür bekommst - danach kannst du es auch mit deinem Pferd und Trainer erarbeiten. 

Antwort
von Schinkennudel, 2

Egal wie weit du in der Ausbildung bist, Bodenarbeit erlernen und regelmäßig ausführen ist immer gut. Auf youtube gibt es doch jede Menge- der Longekurs von Babette Teschen ist auch sehr empfehlenswert! oder ganz frei zu Beginn wie hier: habe ich gestern gerade gesehen:

SM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten