Frage von cortexPLAY, 64

BO3 CPU LASTIG...?

Hey, habe mir BO3 für PC vorbestellt. Somit heute begonnen es zu spielen. Doch Leider habe ich unstabile 30-60fps! Habe eine 780ti und nen blöden AMD triple corte. Doch seit wann ich COD CPU lastig? Konnte jedes vorherige COD mit diesem Set-up flüssig spielen? Warum ist dieses soo CPU lastig??

Antwort
von Parhalia, 64

Welches CPU-Modell von AMD hast Du denn konkret?

Athlon II x3 oder Phenom ( I oder II )  x3. Oder schon einen FX 6xxx

?

Kommentar von cortexPLAY ,

Hab nen Athlon II x3. Allerdings liegt er nicht an mir... Habe mich mal informirt. Bei Bo3 versagt selbst ein 4790k i7. Die sind halt schon seid der Beta zu blöd, die Performance zu fixen.

Kommentar von Parhalia ,

Dann benche die Performance dieses Spiels zusammen mit "Fraps" mal in der Auflösung 720p bei max. Details ohne AA / AF. ( nach Möglichkeit in einer fest definierten Singleplayer-Kampagne ). Wenn sich selbst dann keine nennenswerten Änderungen gegenüber 1080p bei max. Details ohne AA/AF ergeben, so limitiert eindeutig der Prozessor zumindest an der Basis. 

Denn bereits vor BO3 dürfte die COD - Reihe zumindest in den letzten 1-2 Vorgängerversionen deutlich messbar bis zu 4 Kernen skalieren. Im Mutiplayer schlägt die insgesamte CPU-Performance zudem nochmals deutlich stärker durch als im Single-Player.

Beobachte dabei dann auch mal die verlaufsmässige Auslastung des Grafikspeichers in beiden Auflösungen. Ich habe noch keine aktuellsten Benchmarks zu BO3, aber der Teil "Ghosts" läuft laut meinen vorliegenden Unterlagen auf der GTX 780Ti in 1080p bei max. Details mit etwa 57 FPS im Mittel. ( max. Details, Texturfilter "Hoch", Core i7-4770K @4,5 Ghz und 2x4 GB DDR3-2133 in einem aufwendigen Levelabschnitt )

Antwort
von BjarneJensen, 53

Ganz klar, dein Prozseesor stoppt deine Graka dabei ihre volle Leistung auszuspielen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten