B&O oder Böse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

BOSE ist nicht schlecht (habe/hatte ich selbst) aber B&O ist nochmal eine andere Ebene jedenfalls das was in die Audis gebaut wird.

Wenn du aber wirklich Wert auf "guten Sound" legst, würde ich mir überlegen ob ich nicht die kleinste Radio bzw. Sound Ausführung wähle und mir dann eine Profi Anlage von WIRKLICHEN Profis einbauen lasse.

Einfach mal im Internet stöbern, es gibt sehr gute Lautsprecher und die heißen nicht BOSE, Harman Kardon oder B&O etc. sondern z.B. ETON, Nubert etc.

Hatte mich vor einiger Zeit damit mal befasst und kann die anderen Hersteller momentan nicht aufzählen (einfach mal in Hifi Foren lesen) aber ein guter Hifi Experte kann schon ordentlichen Klang ins Auto bringen.

Ist vllt. eine Überlegung wert, ich weiß nicht was B&O aktuell im A6 als Aufpreis kostet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es auf das Geld nicht ankommt, immer B&O.
Bose ist meiner Meinung nach bei Endbenutzerprodukten nicht neutral im Klang, im PA-Bereich aber ganz große Klasse.

Habe selbst Bose im Audi.
(Gebraucht gekauft, daher wurde mir die Wahl abgenommen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Bose lieber
Bang & olofsen ist auch nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung