Frage von Honeeeeyyyy, 40

Bnp eitertttt?

Hallo ich hab mir vor einem Monat mein Bauchnabel Pircing stechen lassen jetzt eitert es und tut ach bisschen weh!!!

Was soll ich machen ?
Tipps damit es wieder besser wird ?

Danke schon mal 😊

Antwort
von PiercingPixie, 16

Nimm das Piercing nicht raus. Pflege es mit Wunddesinfektionsmittel (Octenisept zum Beispiel) oder benutze Tyrosur Salbe. Du darfst es nicht rausnehmen, da es noch zu frisch ist. Du bekommst es alleine nicht mehr rein und das Loch wächst zu und die Entzündung verkapselt sich. 

Und bevor du zum Arzt rennst, geh lieber erst mal zum Piercer! Der sieht sowas jeden Tag 100 mal und kennt sich damit bestens aus. Der Arzt sieht vielleicht zum ersten mal in seinem Leben ein Bauchnabelpiercing, da kann der dir nicht wirklich weiter helfen. Also: keine Panik, Piercing nicht rausnehmen, gut desinfezieren und morgen sofort zum Piercer 

Antwort
von cookie999999, 8

Das Piericng nicht rausnehmen, am besten gehst du zu deinem Piercer, der kann sich das mal ansehen :-)

L.G.

Antwort
von PeterFrank85, 30

Piercing rausmachen und Betaisodona drauf, wenns nicht besser wird zum arzt

Kommentar von Honeeeeyyyy ,

Auf das Piercing und danach wieder rein machen ? Oder wie ???

Kommentar von PeterFrank85 ,

Am besten draußen lassen, nur besteht die Gefahr das es dann zuwächst. Aus welchen Material ist das Piercing?

Kommentar von PeterFrank85 ,

Du kannst aber auch erstmal versuchen einfach nur Betaisodona
drauf zu machen, wenn es noch der 1. Piercing ist (der Heilungspiercing) dann ist es ja egal wenn der sich verfärbt.
 

Kommentar von Honeeeeyyyy ,

Ja des is noch der erste...
Ich mach jetzt erst mal nur bisschen was drauf.

Danke ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community