Frage von Anooonym93, 157

Bn ich eine...?

Hallo seit der Trennung von meinem ex hab ich total den Dach Schaden was Männer angeht ich hab bestimmt schon 14 Männer seitdem gedatet und mit 6 von dem bin ich direkt ins Bett gegangen. Ich suche eigentlich nur liebe aber ich finde sie nicht. In meinem Handy sind ca 15 Männer eingespeichert für einen Tag interessant und danach nerven sie mich alle.. Was ist bloß los mit mir?? Ich bin richtig dreist geworden ich hatte mich vor kurzem mit 2 Stück eines Tages getroffen mit nur wenigen Stunden Abstand und hatte mit beidem Sex.

Antwort
von jowena, 80

Du sehnst dich wohl eindeutig nach Liebe und willst dich mit anderen Männern von deinem Ex ablenken. Liebe findest du aber nicht mit schnellen Nummern. Zumal diese Männer meiste eh nur auf das aus sind und nicht mehr. Nimm dir Zeit für dich, triff dich mit Freundinnen, rede, habe Spass. Probier dich einfach abzulenken, aber nicht mit blossen Bettgeschichten.

Wenn du auf andere Gedanken kommst und wieder eins mit dir selbst bist, erst dann wird die Liebe dich finden, nicht umgekehrt!

Alles Gute :-)

Antwort
von fluggis, 47

Du Angst davor, dass wieder so etwas passiert wie mit deinem Ex. Das ist aber ganz normal. Treffe dich am Besten weiterhin mit anderen Männern damit deine Angst weg geht

Antwort
von BBTritt, 51

Derzeit tobst du dich halt aus, und dabei bist du nicht wählerisch. Du nimmst die Gelegenheiten, die sich dir bieten.

Aber wenn dir die Männer nach dem Sex egal sind, dann bist du gar nicht gewillt, zurzeit eine Beziehung einzugehen. Insofern ist das der Widerspruch zu deinem Wunsch nach Liebe. Hier geht es in erster Linie um Sex.

Ob du dann eine ... bist, will ich nicht beurteilen.

Antwort
von DerTroll, 60

Na dann darfst du dich auch nicht wundern, wenn du nach so kurzer Zeit kein Interesse mehr an denen hast.

Antwort
von brido, 56

Entweder war er eine sehr gute Nummer oder unfähig. Mache weiter, so findet man die Große Liebe. 

Kommentar von NewSanchez86 ,

Ironie?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 32

wenn man dann noch überlegt, dass Du anscheinend noch zwei Kinder hast, was sagen die eigentlich zu Deinem Eifer?

Auf Deine Überschrift eingehend:

Bin ich eine...?

Würde ich sagen, nein Du bist keine vorbildliche Mutter...

Antwort
von Apfelkind86, 33

Wenn es dir so gefallt, mach ohne schlechtes gewissen weiter, wenn es dir nicht gefällt, hör auf damit! Mehr ist da nicht zu zu sagen.

Der Begriff Schl*mpe ist für mich nur eine Pseudo-Moralkeule, um Frauen zu unterdrücken.

Antwort
von oki11, 48

Ja Du bist eine ....

Antwort
von alexk373, 24

Geh dich rasieren

Antwort
von Snaika, 29

hehe gefundenens fressen:)


ka wie alt oder jung  du bist   spaeter bekommst du wenn du so weiter machst  eh  geld


entweder vom freier oder von der fuersorge/jugendamt/unterhalt


also wenn du hier schon solche dummen fragen stellst  musst du auch mit einer dummen antwort rechnen.    ich hoffe meine ist die erste!



*Hallo seit der Trennung von meinem ex hab ich total den Dach Schaden was Männer angeht*


lass das mit den maennern raus  dann passt dein satz  und ich haett anders geschrieben. Punkt und aus.


ES LEBE DER


Syphilis



will ich eiun bild einfuegen?  ja


mfg Snaika 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten