Frage von Niklas98711, 16

BMW Z3 Roadster warum so billig in der Versicherung?

Antwort
von siola55, 7

Ja lieber Niklas98711,

am höchsten im Unterhalt sind die Kraftstoffkosten für einen Fahrer mit durchschnittlichen Jahreskilometern! Der BMW Z3 Roadster ist eben günstig in der Typklasse eingestuft wegen geringer Unfallhäufigkeit...

www.autokostencheck.de/BMW/BMW-Z-Modelle/Z3/z3-roadster-3-0-r-c_7413.html

Gruß siola55

Antwort
von Charlybrown2802, 12

weil die klaurate nicht so hoch ist

Kommentar von Niklas98711 ,

Für einen langweiligen Golf 2.0 TSi würde ich 2500 € zahlen im Gegensatz einen Z3 mit 3.0 Litern nur 1300 € das kann doch nicht nur die Klaurate sein oder?

Kommentar von Antitroll1234 ,

Diebstahlrate fällt in die Risikoeinstufung der TK.

In der Haftpflicht spielt hauptausschlaggebend die Unfallhäufigkeit ein, ein Fahrzeug mit denen wenig Unfälle passieren wird in der Typklasse niedriger eingestuft als ein Fahrzeug mit dem viele Unfälle passieren, ein weiterer stark einfließender Punkt ist der Aufbau des Fahrzeuges, ob dies reparaturfreundlich ist, scharfe Kanten die bei einem Unfall größeren Schaden anrichten etc. etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten