Bmw teilweise Abezahlen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe auch schon mal ein Auto finanziert (abgezahlt), abgesehen von diesem einen Auto bezahle ich aber bar bei Kauf. Ich fühle mich da bedeutend wohler, wenn das Auto mir und nicht der Bank gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg als Frischling und nicht an Erfahrung mitbringt das Auto schrottet und von Finanzierung .  

Auto nach 2 Tagen Schrott durch eigene Schuld Versicherung zahlt das nicht und  Du musst dann noch weiter Jahre für den Schrotthaufen blechen . 

Nur was man sofort bar bezahlen kann sollte man sich leisten se leben schon zu viele auf Pump . Kredit ist zwar schön aber meist zahlt man zwei mal einmal so und das zweite mal Lehrgeld und nicht so knapp min 3-5 Jahren nach der Lehre sind da noch jede menge Schulden von dem einen Kredit da  .

Und dein Freundeskreis ist schon das beste abschreckende Beispiel dafür  wie man es nicht machen soll oder wen die vor den Baum rasen machst Du das nach wohl nicht und so soll man das auch Händeln und in der Ausbildung braucht man kein Auto. 

Nur weil man den Schein hat braucht man so was nicht wen Du ausgelernt und 2-3 Jahre fest in der Firma bist kannst Du dann das Auto bar bezahlen während die anderen das alte Ding noch fahren müssen  weil sie so viele Schulden haben und sich nichts anders leisten können .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kauft nur Sachen wenn man das Geld dazu hat. Bei Häusern und größeren Investitionen ist das natürlich was anderes aber ein Auto kauft man nur wenn man das Geld hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst halt damit rechnen das du je nach Leistung und Versicherung so um die 200-300€ Bezahlst, wenn nicht mehr. Ich finde das sehr viel aber wenn es nicht anderst geht. Dann würde ich es auch so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von truefruitspink
23.04.2016, 12:52

Mein Freund hatte auch ein Auto auf raten und hat so um die 365€ bezahlt. Ja er hat es nicht geschafft zu bezahlen, leider wegen Bundesheer. Aber jetzt holt er sich auch bald einen BMW mit ziemlich viel PS. Dann kann ich dir ja vielleicht mehr berichten.

0

ich würde nie ein Auto auf pump kaufen. schon gar nicht in der Ausbildung.

stell dir vor du kaufst dir ein Auto, finanziert auf 3 jahre. hast einen Unfall und die karre ist schrott. dann ist Auto weg und weiterzahlen darfst du trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von appleKingdom
23.04.2016, 13:26

Wow so schlimm!! Das Auto kostet so viel ob ich es Schrott mache oder nicht. Es macht keinen Sinn was du hier schreibst! Es kommt aufs gleiche ob ich es gleich bezahle oder so kommt ziemlich auf das selbe.

0

Ein Auto in der Ausbildung?! Eher unwahrscheinlich wenn du es alleine stemmen musst...

Spare das Geld bis danach und kaufe ihn dir dann! 

Was für ein BMW soll's denn eigentlich sein?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst also BMW kaufen. Das Führerschein brauchst du nicht dafür, aber eine Menge Kohle. Ich bin mir sicher, dass das auch nach der Ausbildung finanziell nicht möglich sein wird.

Was sagt überhaupt Familie Quandt dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von appleKingdom
23.04.2016, 13:25

Du bist so einer für den alles unmöglich ist und ja gar keiner soll sich seinen Wunsch erfüllen.

0

kauf dir was du dir leisten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?