4 Antworten

Also das Teil ist vermutlich deshalb relativ günstig, weil es keine ABE hat. Die ABE kostet einiges und wird dann auf die verkauften Teile umgelegt, weswegen Teile mit ABE auch teurer sind. Die kann man anbauen, ABE mitführen und gut ist.

Hier wirdf zunächst mit TÜV ISO 9001 geworben. Das hat mit der Zulässigkeit des Teiles überhaupt nichts zu tun. ISO 9001 ist eine Norm zur Qualitätssicherung und hat mit der Zulässigkeit gem. STVO (TÜV) nichts zu tun.

"Zulässig gem. STVO" bedeutet lediglich, dass du für das anngebaute Teil eine Einzelabnahme beim TÜV und eine Eintragung in den Papieren benötigst und diese wahrscheinlich erhälst. Das hängt aber auch von der mitgelieferten Dokumentation ab. Jedenfalls ist die Betriebserlaubnis nach Anbau zunächst erloschen und das Fahrezug darf erst nach Genehmigung durch den TÜV weiter bewegt werden. Wie teuer die Abnahme ist, müsstest du selber rauskriegen, aber so zwischen 100,- und 150,- musst du schon rechnen, wenn alles glatt läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2017th
18.05.2016, 17:09

was ist wenn ich mehrere teile auf einmal eingetragen haben möchte? kostet es wirklich pro teil 100 Euro?

0
Kommentar von 2017th
18.05.2016, 23:47

Verkäufer meinte "man braucht keine Papiere da es als Ersatzteil verkauft wird"! versteh ich nich ganz aber naja... für den preis kann mans ja mal versuchen.

0

Das hat nichts damit zu tun. Du musst sie eintragen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die musst du nicht eintragen lassen da diese stoßstangen für dein auto model von bmw gebaut wurde probleme wirst du erst bei ner stoßstange bekommen die nicht von bmw ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2017th
19.05.2016, 15:17

ja ist ja keine orginale, aber zulässig in der StVO!? wird ald Ersatzteil verkauft und muss laut verkäufer nicht eingetragen werden

0
Kommentar von mercan2454
29.05.2016, 02:57

Ist egal ob es nicht ori ist kannst du dran bauen hauptsache es sieht aus wie original

0

nur wenn es eine CE-Kennzeichnung hat, dann muss man es nicht eintragen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2017th
18.05.2016, 06:30

also geprüft Zeichen!?

0

Was möchtest Du wissen?