BMW F01 740d hat weniger PS als angegeben was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da wird wohl kaum der Motor ausgebaut worden sein und auf einem Prüfstand gesetzt worden sein. Diese Leistungsmessung wurde doch wohl auf einem Prüfstand gemacht wo die Leistung an den Rädern gemessen wurde.

Zwischen Motor und den Rädern sind verschiedene Dinge die einfach Leistung kosten, eigentlich ganz klar dass an den Rädern nicht die wirklich tatsächliche Motorleistung gemessen werden kann.

Aber irgendwie hab ich mehr den Verdacht dass dies ne Trollfrage ist, wer sich über nichtmal 10% Leistungsverlust bis an die Räder beklagt würde vom Autohaus kaum ernst genug genommen werden als dass die einen Fehler suchen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu gab es mal ein Urteil vom Oberlandesgericht Celle (Az.: 7 U 13/00).

"Stolze 24.000 Euro hatte der Käufer für seinen neuen Geländewagen
bezahlt. Die Motorleistung war im Kaufvertrag mit 104 kW angegeben.
Aufgrund eines Prüfberichtes des ADAC wurde aber festgestellt, dass die
Motorleistung lediglich bei 96 kW liegt. Wegen dieses Mangels wollte der
Käufer das Fahrzeug wieder zurückgeben, was der Verkäufer aber
ablehnte. Das angerufene Gericht wies die Klage des Fahrzeugkäufers ab,
weil kein erheblicher Mangel vorliege. Nach Auffassung des Gerichts wird
die Erheblichkeitsgrenze bei der Motorleistung erst dann angenommen,
wenn hier eine Abweichung von mindestens 10 Prozent vorliegt. Die Klage
hatte so keinen Erfolg. Der Fahrzeugkäufer muss sich daher mit der
geringeren Motorleistung zufrieden geben."

Heißt du bist mit den 286 PS innerhalb der Grenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist den dein BMW? Wie warm war die Raumtemperatur hatte er ne Kaltluftanströhmung, wie warm war das Kühlwasser ,war der DPF in einer Regenerationsphase, ist der Luftfilter dreckig, war das Getriebe und Differwnzialölnwarm gefahren ist nen hinterer Bremssattel achwergängig znd klemmt etwas, war die Klimaanlage ein geschalten, war das Licht an, war die batterie voll...

Die Liste mit möglichen störgrößen kann man noch viel länger machen. Ihm fehlen jetzt halt 20ps und 20nm Drehmoment könnte daran liegen das die Leistungsmessung ab werk bei sau kalter luft, luftgegenstrohn bei vMax gemacht wurde die batterie ne Fremdveraorgumg bekommt und alle Verbraucher aus sind. Die Karre richtig warm gefahren und dan sollte die Serienstreuung noch beachtetbwerden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist kein Fehler das ist alles wie es sein soll .Es könnten auch nur 260 PS sein und das ist auch OK .

Da kann man nichts dran tun das liegt an der Bandbreite der Leistung sie kann 306 PS betragen muss aber nicht so wie das Drehmoment es kann so hoch sein muss aber nicht das liegt an den Fertigungstoleranzen des Motors wie gut der gebaut ist und wie gut alle Teile zusammen arbeiten da kann es schon mal 10-15 % nach oben oder unten gehen 

was auch das Werk toleriert  und man geht nicht mit so einem neunen Motor auf dien Leistungsprüfstand der hätte da hoch gehen können und Du bekommst nichts für den Schaden weil selbst verursacht man prügelt den neuen Motor nicht sofort . Die paar Monate waren zu kurz .  

Und die max Leistung kommt erst nach einigen  zig  1000 Km nie bei neuen Motoren sofort das Ding will erst richtig eingefahren sein und schon was an Wartung erlebt haben aber nie ein Neuer Motor bringt sofort die volle Leistung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist tatsächlich der Motor ausgebaut und getestet worden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Ansichten dazu. Dir wird zwar keine helfen / gefallen, aber ich vermute das Thema ist dann trotzdem durch. Machen kannst du wohl leider eh nichts.

1. Prüfstände --> Gib das gleiche Auto an viele verschiedene Prüfer/Prüfstände. Wollen wir wetten, dass beim 200 PS Fahrzeug zwischen 180 und 220 PS so ziemlich alles dabei sein wird? Zum einen kann dir niemand garantieren dass "dein" Prüfer alles richtig gemacht hat / der Prüfstand richtig eingestellt war und zum anderen bleibt auch die Frage nach den Motiven des Prüfers. Ein Tuner der seine Produkte verkaufen möchte, wird wohl eher etwas (zu) wenig messen, als der Hersteller selbst.

2. Von 306 PS ausgehend, liegen 286 PS voll in der Toleranz. Siehe Beitrag von Jack98765. Auch wenn es ärgerlich ist (und glaub mir, ich wäre auch total enttäuscht und weis schon, weshalb ich meine Fahrzeuge nicht messen lasse), gibt es nun einmal Fertigungstoleranzen und die Fahrzeuge streuen leider nicht immer nur nach oben.

3. Der 740d mit 306 PS ist zwischen 4 und 7 Jahren alt. Im Lauf der Nutzungsdauer verschlechtert sich die Leistung durch Abnutzung im Motor. In Kombination mit Punkt 2 (Leistungsstreuung) sind da 20 Minder-PS nicht so abwegig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also der BMW ist BJ 2010 und hat 180tkm ja ich war auf einem prüfstand bei dem die Leistung an den Rädern gemeßen worden ist. Und ich war in einer BMW Werkstatt die haben in München angeruen und auch da nachgefragt was das sein kann die wussten auch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich an BMW persönlich, teile ihnen die Messdaten mit und auch die Unfähigkeit der Werkstatt, den Fehler zu finden. (Falls es denn einer ist)

Dann deutest du an, dich an die Auto - Bild zu wenden. (Kummerkasten). Ich denke, dass BMW da ganz schnell reagieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann die normalerweise jeder KFZ mechaniker über die steuereinheit regeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nonameguzzi
14.10.2016, 12:41

Seit wann kann man mit ner Diagnose in die Motorsteuerung eingreifen?

1
Kommentar von marctati
14.10.2016, 12:42

WIe gesagt SIe haben nach 2 Wochen nichts gefunden (angeblich) Ist das jetzt ein Betrug ich habe mir schließlich ein Auto mit306ps gekauft und niht 268ps. mir geht es nicht um die ps sondern das vielleicht irgendetwas kapput ist

0

Was hast du bezahlt für die Überprüfung auf dem Prüfstand? Und wo hast du das machen lassen?

Leistungsprüfstände sind Fehleranfällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marctati
14.10.2016, 15:07

90€ bei mtl Fahrzeugtechnik in Mannheim

0