Frage von AB6601, 26

BMW E90 Spiegelklau, was tun?

N'Abend allerseits.

(Ich frage stellvertretend für jemanden) Gestern Nacht wurden an dem BMW E90 dieses Jemands die Spiegelgläser, sowohl rechts und links geklaut. Es muss irgendwann zwischen 12 und Morgengrauen passiert sein, schätze ich mal. Anzeige ist aufgegeben, der Polizist meinte, dass auch bei einem anderen E90 letzte Nacht Spiegel geklaut wurden.. Allerdings hat die Polizei scheinbar kein Interesse das ganze aufzuklären.

Klar ist, dass das Banden sind, die die Dinger im Internet verscherbeln, liegt ja auf der Hand. Ich habe gelesen, dass diese Banden auch vor erneutem Klau nicht zurückschrecken, und nun sind wir am überlegen was man gegen erneuten Klau tun könnte (Garagenparken fällt weg). Hat jemand Erfahrung mit Spiegelklau ? Was habt ihr dagegen getan ? Was könnte man tun um das Auto zu schützen ? Vielen Dank ^^

Antwort
von MachEsNochmal, 3

Das wirst du nicht unterbinden können! Die Gläser sind in unter 3 Minuten ausgebaut wenn man weis wie es geht. 

Und das ganze ist sehr schnell und leicht gemachtes Geld. Denn die BMW Gläser gehen nach einer bestimmten Zeit "immer" schrott und Originalteile kosten ne Ecke. Deswegen werden sehr viele Gebrauchte auf Ebay für 20€ verscherbelt und auch gut verkauft.

Ergo Garage oder du wirst dich damit arrangieren müssen. Eventuell eine oder eine bessere Alarmanlage die schneller auslöst.

Antwort
von Freizeitsprutz, 16

Hat das Fahrzeug Elektrochrome Spiegelgläser ?

Falls ja und man auf dieses extra verzichten könnte , wäre es sicher möglich einfache Spiegelgläser zu montieren !

Gruß Flori

Kommentar von AB6601 ,

Also um ehrlich zu sein bin ich da überfragt ^^ Bei BMW hat man heute Mittag die neuen Spiegel reingesteckt, die schimmern jetzt ein wenig bläulich, die alten waren noch die aus 2005. Danke für die Antwort, ich werde mal fragen !

Gruß :)

Kommentar von Freizeitsprutz ,

Gib die VIN mal bei bimmer.work ein dann weißt du es gleich , müsste SA430 sein !

Antwort
von WasGehtIdeal, 14

Garage mieten, vor dem Haus parkieren, dem Verkäufer oder Polizist mal fragen?

Kommentar von AB6601 ,

Garage mieten ist unmöglich, wie gesagt. Verkäufer sagt dasselbe wie der Herr Polizist, Tipps gegen Diebstahlschutz gab es von beiden nicht. Das Auto parkt sowieso schon vor dem Haus, aber dummerweise schlafen wir nachts und kriegen somit nicht mit wenn jemand da rumdengelt. Trotzdem danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community