Frage von BjarneJensen, 180

Kann man beim BMW E82 das Tagfahrlicht von "Halogen" auf Xenonlicht ändern?

Hallo!
Mein E82 Hat Bi-Xenon Scheinwerfer, also Abblendlicht und Fernlicht in xenon (weiß/blau)! Was mich stört: Mein Tagfahrlicht ist Halogen (Gelblich).. In Kombination bei Dunkelheit finde ich es... Nun ja, nicht so perfekt... Deshalb die Frage an die BMW/KFZ Profis: Kann ich das Tagfahrlicht irgendwie auch auf Xenonlicht bringen ?
Scheue keine Kosten! Aber bitte sagt mir das es eine Möglichkeit gibt ohne gleich die Scheinwerfer tauschen zu müssen..
Anbei das Foto von den Scheinwerfern zur Veranschaulichung!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 116

Das Foto zeigt Scheinwerfer mit eingeschaltetem Abblendlicht. Daher brennt kein Tagfahrlicht, sondern Standlicht.

Das Standlicht fungiert wahrscheinlich als Tagfahrlicht, wenn das Abblendlicht ausgeschaltet ist, und brennt dann heller. Ein anderes Leuchtmittel einsetzen darfst du aber nicht.

Xenon-Lampen eignen sich grunssätzlich nicht als Tagfahrlicht, weil sie zu hell sind. Die leuchten heller als 55-Watt-Glühlampen. Und dimmen lassen sie sich nicht.

Was du machen kannst: Schau mal, ob es die Halogenlampen mit bläulich gefärbtem Glas gibt. Bei den 4Watt oder 5Watt-nur-Standlichtlampen sind die erhältlich. Vielleicht auch bei denen, die du benötigst. Wenn es da nichts gibt: Pech gehabt.

Kommentar von BjarneJensen ,

Ja, wenn ich aber auf "0" stelle brennen auch die halogen Ringe da..
Ich finde einfach die Kombo aus den verschiedenen Farben nicht so toll... Was kostet denn so ein Wechsel bei einer Werkstatt?

Kommentar von ronnyarmin ,

Erstmal musst du herausfinden, welche Glühlampen verbaut sind. Und ob es die in veschiedenen Farbtönen gibt. Erst wenn du das weisst, lohnt  es sich, sofern du die nicht selbst wechseln kannst, in einer Werkstatt nach dem Preis zu fragen.

Was du auf keinen Fall machen darfst: LED's einsetzen.

Kommentar von BjarneJensen ,

Habe gefunden welche es sind: H8 12V 35W PGJ19-1

Die gibt es bei "Osram" einmal in Orginal und in einer Xenonoptik als Halogenlampe... Würde das gehen ?

Link dazu : http://www.osram.de/osram_de/produkte/lampen/fahrzeug-und-fahrradbeleuchtung/aut...

Kommentar von ronnyarmin ,

Ja, genau sowas meinte ich.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 95

Tagfahrlicht ist bei Dunkelheit so wie so überflüssig da Abblendlicht oder gef. Fernlicht an sein muss und nicht der TFL  Käse auf 10% seiner Leistung wen an runter geregelt sein muss also Xenon tabu  genau wie das TFL. das so weil so überflüssig ist wie ein Hirntumor . Am besten den Müll sollte TFL nachträglich rein gekommen sein ganz rausreißen oder zumindest abklemmen und nur für den Tüv ankemmem so was macht jedes Auto hässlicher als sonst schon ist . Hab den Käse bei meinem abgeklemmt und nur für den Tüv an sonst ist der Müll aus 

Kommentar von Fragenking ,

Das Tagfahrlicht das er in seinem e82 verbaut hat ist original

Antwort
von Fragenking, 71

Es gibt anstatt den von dir verbauten Halogen Leuchtmitteln auch LEDs zum nachrüsten. Funktioniert einwandfrei. Muss nur codiert werden da sie sonst aufflackern und du eine Fehlermeldung bekommst. Du wirst aber nie so ein Ergebnis wie bei den F- Modellen bekommen, da die Ringe anders aufgebaut sind. Die LEDs gibt es von mehreren Herstellern (Mtec, Lux). Das diese LEDs laut StVO nicht zugelassen sind versteht sich natürlich von selbst. Interessiert aber im wahren Leben kein Schwein. Bin mit meinen 2 mal durch den TÜV gekommen.

Kommentar von BjarneJensen ,

Okay, und wie siehts aus wenn ich einfach bläulich gefärbte Halogenlampen nehme ? Ist ja legal... Klar, so einen Xenon Effekt erreiche ich nicht aber etwas weißlicher wird es ja schon!
Wie siehts mit den MTEC H8 Leuchten aus ?
Und mit dem Wechsel, kann man das selbst machen oder sollte ich zu einer freien Werkstatt fahren ?

Kommentar von Fragenking ,

kannst du auch nehmen. wird allerdings nicht so gut aussehen wie mit LEDs. Wechseln kannst du sie eigentlich selber. Musst nur den Radkasten von Innen abbauen. Probier es erst gar nicht durch die von BMW vorgesehene Klappe im Radkasten. Du wirst dich nur ärgern. Schraub lieber die 10 Schrauben vom Radkasten raus. Ist überhaupt kein Problem. Ich bin selber kein Profi und hab es innerhalb von einer halben Stunde geschafft.

Achja bevor ich es vergesse. Die Mtec H8 haben zwar ein E-Prüfzeichen, dieses ist aber angeblich gefälscht. Hab ich bei meinem F30 jetzt aber auch als Nebelscheinwerfer verbaut.

Jetzt fällt mir noch was ein. Die Lampen für die Tagfahrlichtringe haben doch keine H8 Fassung oder?

Kommentar von Fragenking ,

Und nochmal ich. Hab mich vertan. Beim e82 kannst du die Lampen ganz einfach durch die offene Motorhaube wechseln. Habs dir vorher für den e9x beschrieben^^ Das ist für dich natürlich hinfällig.

Und ich hab grad nochmal nachgeschaut. Du kannst tatsächlich die Mtec H8 nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community