BMW E60, leistungsschwäche!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der DPF verstopft ist gibt es ja einen Grund warum das so ist und warum er sich nicht freibrennen kann.

In den meisten Fällen sind es die Injektoren. Die können jedoch vermessen werden und gegebenenfalls gereinigt werden. Gerade bei BMW ist ein Ausbau der Injektoren nicht empfehlenswert, da diese gerne abbrechen. Zudem kommt noch das sie ausgebaut nur äußerlich gereinigt werden können - das machen nur Murkser. Eine effektive Reinigung geht nur eingebaut. Wie das geht kannst du hier sehen: http://tuningcenterhegau.de/de/werkstatt/wartung-und-service/injektor-reinigung.html

Das er erst ab 2.000 u/min Leistung hat und darunter rußt kann auch an was ganz anderem liegen, der Hochdruckpumpe. Wenn diese nicht genug Druck aufbaut ist die Verbrennung nicht optimal, es entsteht mehr Ruß und du hast keine Leistung.

Aber ich würde als erstes mal die Injektoren vermessen lassen, das ist recht schnell gemacht und du weißt ob man weiter suchen muss oder ob man eine Reinigung probieren sollte. Wie die Diagnose aussehen kann siehst du im ersten Link (man darf heir leider nur einen Link einfügen). Man kann bei deinem BMW die Injektoren per Software (ODB) abfragen und den Rücklauf mittels Röhrchen/Flaschen messen. Ich würde auf jeden Fall beides empfehlen. Auf die Aussage der Software sollte man nicht allzuviel Wert legen, da die meist Bosch oder Gutmann Tester nur sehr grobe Werte anzeigen. Leider haben nur wenige Werkstätten gute Diagnosetechnik von z.B. Texa, da diese sehr teuer ist und auch nicht so Mechanikerfreundlich ist (sie ist sehr umfangreich und daher nicht so übersichtlich).

In der ODB Diagnose kann man auch den ist/soll Wert vom Turbolader, Luftmassenmesser und den der Hochdruckpumpe sehen. Wenn einer der Werte mehr als 10% abweicht hast du den Schuldigen gefunden.

Den Luftmassenmesser hast du ja schon getauscht. Ist da ein Original Bosch rein gekommen? Wenn ja woher kommt der? Oft gibt es hier Probleme mit den billigen Teilen aus dem Internet, hatten neulich erst den Fall da hat ein Kunde bei kfzschrott24 (sorry ist so) einen LMM bestellt und war danach in mehreren Werstätten weil der Fehler nicht weg war. Am schluss ist er dann zu uns, ich hab als erstes den Original bestellt der 3x so teuer wie sein Schrott war aber der Fehler war weg. Der Kunde hat allein für die Diagnose bei den anderen Werkstätten so viel gezahlt als hätte er 3x das Original gekauft ;)

Beim Turbolader das gleiche spiel, war es ein überholter oder ein neuer? Ein neuer Turbo kostet rund 800€, zuzüglich Ölleitungen und Dichtungen, da für einen neuen Turbolader nach Vorgabe der Hersteller die Leitungen getauscht sowie die Ölwanne geöffnet werden müssen um Späne zu vermeiden. Bei den überholten kommt es leider vor das diese nicht gut sind und auch ihre Problemchen haben. Ich wollte auch mal beim Turbolader sparen, hab dabei unterm Strich gut drauf gelegt. Der erste hatte im unteren Bereich keine Power aber ist nach oben dann abgegangen wie sonst noch was (variablen Schaufelräder waren kaputt), der zweite hat nach ein paar Wochen ein Flügelblatt verloren was dann in den Motor gewandert ist und dort PingPong gespielt hat ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzilove
21.11.2015, 10:00

Erstmal vielen Dank für die Antwort! :)
Also, LMM ist gewechselt, und der Turbolader auch, habe für ihn plus Schläuche 3.500 bezahlt. Und das vor einem halben Jahr. Deshalb schließe ich den zu 90% aus. Die Injektoren habe ich testen lassen, da wurde mir bei einer Werkstatt gesagt, dass meine ersten beiden Injektoren nicht mehr genug spritzen und ich müsste die Austauschen. Von sauber machen bin ich nicht so der Fan, Vorallem bei den Injektoren. auf den DPF bin ich deshalb gekommen, weil ich viel darüber gelesen habe und die Leistung vom Auto genau auf die Beschreibung des DPF trifft. Problem ist, dass mir wirklich keine Werkstatt genau sagen kann, was es ist. Wenn ich jeden Fehler behebe, die mir die verschiedenen Werkstätten sagen, wäre ich am Ende knapp bei 3.000 das ist etwas doof. Will die genaue Ursache dafür haben :/ nur leider kann dies keiner feststellen.

0