Frage von Djlena, 53

Bmw e46 kupplung nicht mehr flüßig?

Hallo,

Ich versuche es mal zu erklären, damit man auch was damit anfangen kann.

War heute in eine Großstadt unterwegs, teilweise über Landstraßen (70km/h / 100km/h) und teils mitten drin wo hoch und runterschalten an der Tagesordnung steht, dazu kam noch richtiges Regenwetter.

Nun merkte ich plötzlich, dass von jetzt auf gleich beim treten und lassen der Kupplung dies nicht mehr geschmeidig ging, sondern sich eher anfühlte als hätte jemand Sand drauf gekippt, gehört hat man dabei nichts und das fahren hat es auch nicht beeinträchtigt nur das Gefühl War ziemlich komisch.

Nach langem weiterfahren merkte ich eine kleine Besserung des Gefühls (aber auch nur zu gefühlten 5%)

Nun stellt sich die Frage, warum? Ist es vielleicht eine Krankheit bei den Autos? Das sowas mal vorkommt und man die Kupplung wieder "flüßig" fahren muss? Oder hat das ein anderen Grund?

Würde mich sehr über Antworten freuen :)

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 53

Ich nehme an dass die Aufhängung/Lagerung des Kupplungspedals nicht mehr ganz in Ordnung ist und dieses Problem daher kommt. Man müsste es evtl schmieren oder ne neue Lagerbüchse reinmachen.

Es kann aber auch sein dass einer der Kupplungszylinder dies verursacht oder sogar direkt von der Kupplung kommt, um da Genaueres zu sagen müsste ich mir das selbst anschauen.

Kommentar von Djlena ,

Ja, ich werde mal heute auf dir Berichterstattung von meinem Vater warten, der heute damit eine längere Strecke fahren muss. und sonst werde ich mal genau gucken wo das Problem liegen kann, gestern war es spät und dunkle, da wollt ich nichts mehr nach schauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten