Frage von amki11, 50

BMW e36 320 Garagen Wagen?

Hallo! :D Ich wollte mal fragen wie ich meinen e36 320 gut einfahren kann? Denn ich hab ihn vor kurzem gekauft mit 89.000 km auf der Uhr halt ein (Stadt und Rentnerauto). Nicht direkt immer 6000 u/min oder? :D denn manchmal drücke ich den schon durch aber 70% fahre ich sehr gemäßigt oder wie seht ihr das? Die BMW Experten :D

Danke schon mal im vor raus!

Antwort
von MachEsNochmal, 8

Die Motoren stecken hohe Drehzahlen sehr gut weg, an sich mögen es BMW Motoren auch mal gut gedreht zu werden (kloppe meinen E46 auch ab und zu schonmal auf 6-6,5K RPM)

ABER! Ganz wichtig! Den Motor immer schön warm fahren, also richtig warm ... nicht bis die Nadel vom Kühlwasser in der mitte steht, sondern wirklich bis auch das Öl und alle Komponenten auf guter Betriebstemperatur sind, ansonsten schrottest du dir den Motor (zwar nicht sofort aber sicher)

Kommentar von MachEsNochmal ,

Dazu sei noch erwähnt mein E46 ist von 2004 und hat auch schon 153.000km aufm Tacho also :)

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 17

Einfach schön warm fahren,bevor du das Gaspedal durch drückst,immer genügend Öl in den Motor kippen,und regelmäßig,Öl und Ölfilter wechseln.

Dann wirst du noch lange freude an dem Motor haben!

Antwort
von nurromanus, 38

Von "Einfahren" kann ja bei 89tkm keine Rede mehr sein. Guck einfach drauf, dass der Wagen immer auf Betriebstemperatur ist, bevor Du richtig draufdrückst.

Kommentar von amki11 ,

haha okey :D

Kommentar von amki11 ,

Der Wagen stand halt 1 1/2 in einer dunklen Garage :D deswegen wollte ich nur mal so fragen

Kommentar von amki11 ,

Jahre*

Kommentar von nurromanus ,

Da kann z.B. auch der eine oder andere Schlauch porös sein. Entweder grossflächig checken lassen, oder einfach überraschen lassen, was denn so auf den ersten paar hundert oder tausend Kilometern passiert. Sicher nicht falsch, wenn Du es langsam angehen lässt.

Kommentar von amki11 ,

Jo ok hab schon knapp 1000 runter aber bis jetzt lief alles gut hat auch neu TÜV aber wie gesagt mal gucken

Kommentar von nurromanus ,

Na also, klingt doch alles in etwa paletti. Aber "TÜV neu" / schon 1000km, so klang es in der Frage gar nicht. Ich denke, Du wolltest einfach Deine Begeisterung, jetzt einen E36 zu fahren, mit uns teilen

Kommentar von amki11 ,

hatte einiges vergessen :D

Antwort
von DarthVaderSuly, 33

Haben ein X1 12000 km. Wir drücken auf der Autobahn 100% drauf ^^ kein problem.
Du könntest mal dein Auto bei einer niederlassung durchcheken lassen. Bei BMW gibt es eigebtlich nie probleme kannst ruhich agresiver fahren.

Kommentar von amki11 ,

Jo hat letztens 2 TÜV bekommen und joa :D

Kommentar von DarthVaderSuly ,

kein problem ausserdem schickes teil.

Kommentar von amki11 ,

Jo Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten