Bmw e36 318i starkes ruckeln unter 1000?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hört sich nach einem Problem der Elektrik an. Ich würde einmal die Zündkabel und Zündkerzen überprüfen.

Meist liegt dort die Ursache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

läuft er im leerlauf? oder geht er dann auch irgendwann aus? (also wenn du startest und ihn laufen lässt)

geht er immer aus nachdem du ihn hochtouren lässt?

edit: kommt irgend ne leuchte? motorkontrollleuchte, etc?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bartek1pole
10.10.2016, 01:03

Wen ich ihn Hochtouren lasse und er dann wieder sinkt geht bei 1000 das ruckeln los dann fällt er weiter und geht dann aus .leuchte oder so bisher noch nicht ..Also laufen tuht er nur wen ich Gas gebe

0
Kommentar von Bartek1pole
10.10.2016, 01:18

Bei 2000 kann ich ihn locker halt da Läuft er normal nur wen ich auf die 1000 komme dann Fängt er zum ruckeln an und geht dann aus auch bei der Fahrt wen ich ihn über 1000u/min fahre dann läuft er..Luftfilter und Ansaugschlauch sind seit 4 Wochen neu das ruckeln hab ich seit 2 Tagen

0
Kommentar von Bartek1pole
10.10.2016, 01:25

Auto hat im ersten Gang beim beschleunigen stark geruckelt Schlauch war wegen dem alter leicht rissig deswegen ausgetauscht

0
Kommentar von Bartek1pole
10.10.2016, 01:33

muss ich mir Mall anschauen hoffe das es nichts schlimmes ist weil ist mein erstes Auto will nicht so viel reinstecken trotzdem danke für die Hilfe

0

bei so einem alten bmw muss man nach falschluft suchen, ob irgendwas rissig ist oder evtl. hat ein sensor der nockenwelle oder kurbelwelle einen schlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m01051958
10.10.2016, 00:54

Das wohl arg übertrieben .. aber ggf stimmt die Richtung ..nämlich Nockenwellen oder Kurbelwellen Sensor'en 

0