Frage von Shamen2017, 35

Bmw 5er e39 verliert seit heute viel kühlflüssigkeit tropft aber nicht?

Bin heute langes stück Autobahn mit ca 20km vollgas Gefahren und wo ich pause gemacht habe hat es aus einen schlauch getschischt hat aber nach 2 min aufgehört! Das Problem miz dem schlauch kahm auch nicht mehr wieder. Jetzt verliert er auf ca: 35 km die Hälfte! Mom is nur noch Leitungswasser vom rasthof drin, weil ich keine kühlflüssigkeit bei hatte! Wenn ich den behälter auf mache sinkt der Stand und wenn ich dann wieder 20km normal fahre is der stand wieder etwas höher abet immer noch geringer als das wo ich nachhefüllt habe! Was ist das problem? Er tropft auch kein wasser etc: verliert aber eine ganze Menge? Wie ist das möglich? Wo ist das Wasser hin? Zkd isses nich, das hatte ich letztens testen lassen Sry für Rechtschreibung, habe aber grade kaum zeit

Antwort
von schleudermaxe, 26

Also, bei meinem kann das im Motorraum gesehen werden und ich fürchte, es gibt einen Marderbiß am Kühlerschlauch, warum sonst sollte es da weg-/rauszischen?

Kommentar von Shamen2017 ,

ja läuft an einer stelle raus! an der es auch "getschischt" hat! verliere aber nur bei laufenden Motor, da der schlauch oben ist und durch den Druck mur rausgepresst wird...

Kommentar von schleudermaxe ,

... richtig, denn nur bei laufendem Motor wird ja Druck im Kühlsystem aufgebaut, damit es eben nicht kocht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten