Frage von SteffenMeyer, 21

BMW 525i e60 BJ 2004 Schlüssel anlernen?

Hallo, ich habe einen BMW 525i e60 BJ 2004 ohne Start Knopf, sondern mit herkömmlichem Schlüssel.

Der Akku war defekt und ich habe ihn einschicken lassen zum Akku tauschen. Der Schlüssel muss anscheinend neu angelernt werden was die ZV betrifft. Das Auto startet ganz normal mit dem Schlüssel.

Die Anleitungen aus dem Netz funktionieren, wie bei vielen anderen auch, leider nicht. (Schlüssel auf Pos 1 oder 2, Schlüssel raus, Schliessen gedrückt halten und dann 3 mal öffnen drücken) Auch mein funktionierender Schlüssel funktioniert mit der Anleitung nicht.

Wer kann mir helfen? Vielen Dank im Vorraus.

Antwort
von nurromanus, 11

Versteh ich nicht. Habe gerade heute bei meinen beiden MB-Schlüsseln die Batterie wechseln lassen. Der erste Schlüssel war schon seit einiger Zeit "tot", der andere seit gestern. Da gab es nichts anzulernen, alte Batterie weg, neue rein, fertig. Beide funktionieren perfekt.

Der Akku war defekt und ich habe ihn einschicken lassen zum Akku tauschen

Was gibt es denn hier einzuschicken? Ins Autohaus und nach zwei Minuten gehst Du wieder raus. Ende der Vorstellung.

Kommentar von SteffenMeyer ,

Hi, der Akku beim BMW Schlüssel ist nicht einfach so zu tauschen. Der Schlüssel muss mit einem Teppichmesser geöffnet werden und der Akku muss dann ausgelötet werden. Es ist keine Batterie, sondern ein richtiger Akku, der auch vom Zündschloss berührungslos während der Fahrt aufgeladen wird. (Wie bei einer elektrischen Zahnbürste) Das Problem ist aber das er trotz neuem Akku nicht funkioniert. Starten kann ich den Wagen, aber per Funk öffnen/schliessen geht nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten