Frage von szyTeppen, 34

BMW 520i e34 Bj.89 stinkt beziehungsweise riecht so typisch ''alt'', was kann man dagegen tun und woher kann es kommen?

Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen BMW 520i e34 für 1900€ gekauft. Ich bin mega zufrieden mit dem Ofen und es gibt an sich nichts zu meckern. Wäre da nicht dieser komische Geruch. Ich kann ihn schlecht beschreiben, ich würde sagen er riecht so typisch nach altem Auto. So leicht muffig. Das Auto ist schon 200.000 km gelaufen und war wohl eher ein Langstreckenfahrzeug. Ob es ein Raucherauto war,weiß ich nicht, weil ich selber Raucher bin und es vermutlich dadurch eh nicht riechen würde (rauche nicht im Auto).

Das Auto ist im Innenraum sehr sauber und gepflegt. Auch technisch ist er einwandfrei. Ich habe jetzt schon so ein Febreze Car Dinge in die Lüftung geklemmt (Vanilla, gab nix andres im DM) und man riecht zwar hin und wieder einen Schwung Vanille, aber der muffige oder alte Geruch dominiert.

Wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar.

MfG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von benadar, 34

Zuerst würde ich mal checken, ob irgendwo Wasser reinzieht. Wenn es immer irgendwo feucht ist, geht der Mief nie weg! Wie lange stand das Ding denn? Schon mal in den Ecken gefühlt, obs irgendwo feucht ist? Sauberkeit kann oberflächlich sein...

Antwort
von derbas, 32

Schau dir mal die Isolierung an, z. B. unter den Teppichen. Ist die mal feucht geworden, dann müffelts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community