Frage von Str33tKingZz, 117

Bmw 316i oder bmw 320i?

Moin Leute, wollte mal fragen welchen Wagen ihr persönlich besser findet.. Den 316i oder 320i.. Und welcher Wagen an langlebigsten ist und nicht ständig Mängel hat.. Und worauf ich beim kauf eines 3er achten muss/ sollte..
Danke im Voraus..

Antwort
von Dunkel, 49

Eine wichtige Info wäre erstmal, über welche Baureihe und über welches Budget wir reden.

Prinzipiell würde ich immer das Fahrzeug mit der höheren Leistung nehmen. Das ist aber alles eine Frage des Budgets. 

Bei gleichem Zustand und wenn du dir den Unterhalt leisten kannst, den 320er. Ansonsten, lieber einen guten 316er als einen runtergekommenen 320er mit Wartungsstau.

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 45

Str33tKingZz,wenn dir hier jemand deine Fragen wirklich sinnvoll beantworten soll,solltest du die Baureihe (E30,E36,E46,E90,F30) des 3er BMW nennen,über die du genaueres wissen willst.

Wenn du dann auch noch wissen willst,welcher für dich am ehesten in frage kommt,solltest du uns,auch noch dein Butget für das Auto nennen,und was du im Monat dafür ausgeben kannst.

Solltest du die einzelnen Baureihen,nicht kennen,so nenne uns doch ganz einfach das Baujahr des BMW,das dich interessiert.Es muss ja nicht aufs Jahr genau sein!

Antwort
von Santi14, 61

Natürlich den 320i. Der hat nicht nur mehr PS als der 316er, sondern hält auch länger. Ich würde dir allerdings raten: BMW nur mit Automatik Getriebe. Fahre selbst einen 320d mit Schaltung-grottenschlecht. Die Schaltung ist so hackelig und manchmal würgt der Wagen ab.

Kommentar von machhehniker ,

Das ist ja lustig, ich bin seither stets mit der Schaltung von BMW überaus zufrieden gewesen während ich eher die Automatik von BMW als schlecht empfinde.

Antwort
von DerBosnier2312, 19

Also ich würde den 320i bevorzugen, da der 316i mir persönlich zu unruhig läuft, während der 320i eine hervorragende Laufruhe beweist. Mein Vater fuhr mal einen E36 als 320i, den hat der vor 5 Jahren verkauft und der Kollege der ihn gekauft hat, fährt ihn immernoch und behauptet, der fährt sich wie am ersten Tag.

Antwort
von mau339, 51

Ich würde mir ein auto kaufen...
Und wegen der langlebigkeit kannst du auch was dazu beitragen

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 29

Ich würde schon eher zum 320i tendieren, aber das kann nicht einfach so pauschal gesagt werden, zumal Du auch nicht angibst an welches Bj in etwa Du denkst.

War das beim e30? Da hatte zB der 320 einen Zahnriemen während der 316 eine wartungsfreie Steuerkette hatte. Allerdings weiss ich da nicht ob es den 316 da überhaupt als i gab.

Um da wirklich weitergeholfen werden zu können solltest Du angeben um etwa welchen Bauzeitraum die betr Fahrzeuge wären.

Antwort
von Mikey86, 72

Hi

Das ist unter anderem eine Preis und Power frage.. :)

Bei BMW ist aus eigener erfahrung bekannt, das die Fahrzeuge mit grösserem ccm länger halten.. wobei dies vorallem ab den 3.0 liter motoren gilt. Am besten den Fachhändler fragen. Der wird dir am besten auskunft geben können.

Aber man kann immer ein Montagsfahrzeug haben.. kommt also ganz auf zustand, pflege etc drauf an..

Alles gute

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 26

Welcher Wagen länger lebt liegt ganz allein an dem Fahrer . Man beeinflusst selber wie lange ein Auto hält .

Wen man ein Auto immer wen es kalt ist mit Vollgas losfährt hält der beste Motor nicht lange . 

Und auch Mängel macht nur der Fahrer an das Fahrzeug und nicht das Fahrzeug selbst wie soll es den das machen  

Das ist nur Technik die bei fehlerhafter und schlechter Nutzung dann Schaden nimmt . 

Also es liegt es immer nur an einem selbst wen das nagelneue Auto nach 2 Wochen Schrott ist durch ständig Vollgas im kalten Zustand und den Motor bis in den Roten dreht .

Das machen selbst LKW Motoren nicht lange mit also immer nicht sagen die Technik war schlecht der Fahrer war noch schlechter zu dem Fahrzeug  .

Kommentar von ams26 ,

Das ist nicht ganz richtig,Wenn etwas am Fahrzeug schlecht ist,wird es,auch schneller kaputtgehen,als etwas,was gut ist.Wenn man die schlechte Sache,schlecht behandelt,wird sie nur,noch schneller kaputtgehen.Wenn man eine gute Sache,schlecht behandelt,geht sie auch kaputt,und zwa früher,als sie eigentlich müsste!Wenn man aber eine schlechte Sache,gut behandelt,geht sie dennoch,früher kaputt,als eine gute Sache!

Antwort
von fayn01, 14

Der 320i wäre die deutlich bessere Wahl

Antwort
von Alopezie, 13

Sehr tolle Informationen. Nimm den 320i 

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 42

Von welcher Baureihe reden wir denn hier (e30,e36,e46,e90,f30)?

Ist eigentlich auch wurscht,der 320i,ist ohne hin,die bessere Wahl.

Antwort
von FrankFurt237, 64

Den 320i, also den 6-Zylinder. Unbedingt!  :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten