Frage von Profilein, 51

BMW 316i Limousine BJ 1996 als Anfängerwagen empfehlenswert?

Hallo zusammen :-)

Ich bin 17 Jahre und mache gerade meinen Führerschein. Ich bin momentan auszubildender im 1.Lehrjahr ( also mein Lohn ist nicht so viel ^^ ) ich bin schon langsam am gucken was ich für einen Anfängerwagen nehmen könnte und habe hier und da mal einen gefunden der aber in der Versicherung etc ganz schön teuer für mich wäre. Jetzt habe ich den BMW 316i Limousine BJ 1996 ( oder ähnliches ) kennengelernt und hätte Mega Lust auf den Wagen. Ich habe auf 'autokostencheck.de' schon mal nach den Verbrauch etc nach geguckt aber ich komm mit der Seite leider überhaupt nicht klar.

So jetzt zu meiner Frage :-D :

Könnte ich mir einen bmw 318i als Anfänger leisten? Er würde als 2 wagen angemeldet werden solang ich meine Ausbildung mache und habe etwas Geld von meinen grosseltern 'geerbt'. Hatte jemand mal schon Erfahrung mit diesen BMW Modell gemacht und könnte mir sagen wie viel er im Durchschnitt pro Monat/Jahr ( kommt drauf an wie ihr bezahltet hattet in der versicherung ) kosten würde in Versicherung und alles mögliche . ( und auch gerne die Spritkosten pro Monat ca.)

Ich habe mindestens 2500€ Budget für den Kauf von einem BMW falls die Info wichtig wär ^^

Danke im vorraus ! :-)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von rotesand, 23

Hallo!

Ich kann den E36 auch für Anfänger empfehlen.. sind robuste Autos, die Ersatzteilversorgung ist günstig und problemlos, die Sicherheitsausstattung halbwegs okay, die Zuverlässigkeit hervorragend.

Allerdings sind nur original erhaltene Modelle mit eindeutiger Wartungshistorie empfehlenswert.. schaue bevorzugt nach 316i und 318i aus 1./2. Hand. Mit 2500 Euro kommst du schon relativ weit beim E36.. empfehlenswert ist das späte Sondermodell "COmfort Edition" mit einigen Extras.

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort
von ams26, 29

Ich sage mal,lieber 318i,als 316i.Nicht nur wegen der Leistung,der soll auch günstiger,in der Versicherung sein.Was der Spass,für einen Fahranfänger kostet,ist schwer zusagen.Mit 500-700€ (Haftpflicht,bei 200%) würde ich aber rechnen.Verbrauch,ca.9 bis 11l kombiniert.Was dich das im Monat kostet,hängt von der Kilometeranzahl ab,die du so zusammen fährst.Wichtig ist,das du auch Geld für Reparaturen,auf die Seite legen kannst.Der BMW 3er E36,ist zwa zuverlässig,aber auch schon sehr alt.Da geht schon mal was kaputt.

Für 2500€,bekommst du schon gute Modelle.Du solltest aber auf einen guten und gepflegten Zustand achten.Nimm am besten,eine erfahrene Person,mit zur Besichtigung.

Du kannst übrigens auch direckt,bei den Versicherern anrufen,und dich über die Kosten informieren.Das am bsten,bei mehreren Versicherern.

Kommentar von MachEsNochmal ,

Besser hätte ich es nicht ausdrücken können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community