Frage von Anonym4040, 68

Bmw 118D 05 model auf 180ps wie wäre es?

Hey forum!! Ich hab mal eine kleine Frage.. Ich besitze zur Zeit einen BMW 118D 2005model mit 122ps.. Den will ich auf 180ps bringen.. Alles wird ohne probleme ablaufen alles rechachiert und alles bestens👍🏽 so meine frage ist jetzt, wenn ich es tue, werde ich den unterschied merken? Wird es wirklich so viel besser wie ich es mir vorstelle? Will nicht 600 euro einfach so ausgeben.. Danke für die Antworten..

Antwort
von RefaUlm, 12

Glaube kaum das das dein Motor sowie der Antriebsstrang lange verkraften! Außerdem muss das Fahrwerk, Bremsen, Reifen an die höhere Leistung angepasst werden. Getriebe und die Motorinnereien sind sicherlich nicht auf eine höhere Mehrleistung als 10-15% ausgelegt, ist schließlich kein Japaner der serienmäßig schon auf Tuning ausgelegt ist!

Antwort
von Messkreisfehler, 45

Wenns ein reines Chiptuning sein soll halte ich die Werte für unrealistisch, immerhin reden wir hier von rund 47% Leistungssteigerung...

Kommentar von Anonym4040 ,

Ist kein reiner chiptuning.. Es ist ein Program was alles aus dem Motor rauszieht was geht.. Ohne schaden zu hinterlassen.. Mit Garantie und gutem Feedback

Kommentar von ronnyarmin ,

Mehrleistung führt immer zu erhöhtem Verschleiss, der bei dieser extremen Leistungssteigerung sehr schnell in einem Schaden enden wird.

Welche Garantie gibt es? Und worauf bezieht sich das feedback, das von wem geschrieben wurde?

Kommentar von Messkreisfehler ,


Mehrleistung führt immer zu erhöhtem Verschleiss


Genau so ist es!

Das Feedback kommt bestimmt von "Kundenmeinungen" auf der Homepage :D

Frei nach dem Motto

"Wahnsinn, es ging so einfach, das Auto beschleunigt viel besser und ich brauch viel weniger Sprit, awesome!" :D


Kommentar von Messkreisfehler ,

Hier aber mal noch einen schönen Beitrag zu den Folgen von jedem! Chiptuning

http://www.autobild.de/artikel/chiptuning-6978555.html

Kommentar von Messkreisfehler ,

Wenns ein "Programm" ist dann ist es nichts anders als Chiptuning...

Realistisch / sinnvoll halte ich bei Chiptuning max 10-15 %

oder denkste die Hersteller sind zu blöd selbst Software für ihre Autos zu programmieren um mehr Leistung und weniger Spritverbrauch rauszuholen?

Wenn es keine "Nebenwirkungen" hätte und so einfach ginge dann würde das jeder Autohersteller tun...

Kommentar von Anonym4040 ,

Ich hab echt viel rechachiert.. Es ist eine "eigenentwicklung" hier in Norwegen.. Es wird direkt in die steuer einheit Programiert.. Chiptuning würde ich den maximal auf 155 ps bekommen.. Na klar wird es folgeschaden geben wenn ich die volle leistung die ganze zeit durchziehe.. Oder im vorhinein schon kleine schäden im Motor habe.. Der Feedback sind leute die ich kenne die es selber gemacht haben.. Vor nem jahr bis zwei.. Keine probleme gehabt wie gesagt so lange man nicht die volle leistung auf dauer ausnutzt.. Es wird auch keine eksterne box oder sonst etwas geben.. Sondern direkt in die steuereinheit programiert.. 

Kommentar von Messkreisfehler ,

Nochmal: Das umprogrammieren der Steuersoftware ist nichts anderes als chiptuning! Dabei ist es vollkommen unerheblich ob dies mit einer Box gemacht wird oder ob die Motorelektronik im Steuergerät umprogrammiert wird. Auch die Aussage das lediglich Schäden auftreten wenn man das Auto nur mit voller Leistung fährt und wenn Vorschäden vorhanden sind ist schlichtweg Unsinn.

Sonderlich toll schein deine Recherche nicht gewesen zu sein...

Was denkste wohl warum anderen "Chiptuner" 155 PS angeben? Weil das ein realistischer Wert für ein reines Softwaretuning ist.

Aber wie ich weiter oben schon erwähnt habe: Warum machen das die Autohersteller nicht selbst? Damit könnten sie sich doch ne Menge Geld sparen, warum also andere Materialien benutzen die für die höhere Belastung ausgelegt wurden? Warum Motoren mit höherem Hubraum bauen wenn man doch einfach nur ein bisschen rumprogrammieren muss und deutlich mehr Leistung ohne Nebenwirkungen hat?

Der TÜV wird dir diese Leistungssteigerung sowieso nicht eintragen, der wird dir direkt erklären, dass die Fahrzeugkomponenten nicht darauf ausgelegt sind.

Da bleibt nur zu hoffen das Du, sofern Du es nicht eintragen lässt, keinen Unfall baust und die Versicherung dich in Regress nimmt...

Bei so viel Naivität muss ich echt mit dem Kopf schütteln...

Kommentar von RefaUlm ,

Wenn sämtliche leistungsreserven ausgeschöpft werden bewegt sich der Wagen nicht nur am Limit, sondern in Bereichen für sie er niemals konzipiert wurde! Ich würde es definitiv lassen, auch weil es ein Diesel ist...

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 32

Welch ein Zufall, dass dieser Artikel von BMW handelt. Er trifft aber genauso auf alle anderen Hersteller zu (mit Ausnahme weniger japanischer Sportwagen):

http://motorblock.at/stalzamt-die-wahrheit-ueber-chiptuning-spassbringer-oder-mo...

Ohne Probleme wird nur das Tuning ablaufen; die Probleme fangen hinterher an. Was hast du 'rechachiert' (recherchiert?) und was ist bestens?

Antwort
von SametMPower, 36

Wird man schon spüren, du hast ja auch Diesel und du bekommst noch ordentlich NM drauf. Also mach ruhig. 👍👍👍

Kommentar von Anonym4040 ,

Ja bekomme nochmmal 400nm drauf 

Kommentar von J0eSpivy ,

Das glaubst du doch selbst nicht.
Der 118d E87 hat Werksseitig 280NM, noch einmal 400NM drauf wäre eine Steigerung von 143%.
Das und die 47% Leistungssteigerung für "nur" 600€?

Das glaube ich nicht!

Die Seite würde mich einmal interessieren, oder trollst du hier nur rum?

Kommentar von Messkreisfehler ,

Spätestens in nem Jahr ist er dann hier am weinen weil ihm der Turbo oder der Motorblock abgeraucht ist.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Mit der Aussage machst Du dich jetzt komplett unglaubwürdig.

Du glaubst doch nicht ernsthaft das dein Auto danach mehr Drehmoment hat also ein 740d ?

Kommentar von RefaUlm ,

Das packt dein Getriebe und der Antriebsstrang niemals länger als ein paar 1.000 km... vom Motor mal ganz zu schweigen...

Würde ich lassen!

Kommentar von SametMPower ,

Wenn es wirkich 400nm sind, dann hättest du insgesamt 680 nm und das spürt man deutlich. Aber bezweifle, dass es 400nm sind.

Kommentar von asdfjkl ,

ist er gechaltet? dann wird die Kupplung durchrutschen also spührst du garnix mehr xD

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten