Frage von elmundoesloco, 30

BMW 116i (F20), BJ 2013, Radiowechsel; wie vorgehen?

Hi Community!

Ich wollte bei meinem BMW (s. o.) das Radio (s. Bild) gegen ein normales DIN Radio auswechseln.

  1. Welches Werkzeug benötige ich?
  2. Wo bekomme ich eine entsprechend passende Radioblende her bzw. welche Radioblende passt überhaupt?
  3. Welchen Adapter benötige ich zum Anschließen?
  4. Könnt ihr mir einen Händler (natürlich möglichst online) empfehlen?

Zu Nr. 3 ist es mir wichtig, dass das Radio möglichst auch ohne eingeschaltete Zündung bzw. im Start/Stop-Modus betrieben werden kann (Dauerplus), zumal es ja kein klassisches Zündschloss mehr gibt. Außerdem möchte ich möglichst kein Dauerpluskabel ziehen.

Alternativ bin ich auch dem Einbau einer USB Schnittstelle durch eine BMW Fachwerkstatt nicht abgeneigt (Radio bleibt dann natürlich; ich bevorzuge aber den Radiotausch). Ich möchte da nur einen USB Stick (bis 8 GB) nutzen, sonst nichts weiter und alles über das Radio ansteuern. Hat da jemand Erfahrungen (auch kostentechnisch)? Geht das überhaupt mit dem Radio bzw. generell?

VG und Danke im Voraus!

Antwort
von matheistnich, 26

Nachrüsten von ner USB Schnittstelle ist lächerlich teuer wirklich sehr teuer xD hab ich auch überlegt aber das ist es mir nicht wert bleibe ich lieber bei CDS

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten