Frage von ismailhakki, 16

Blutzucker sagt ab.?

Hallo meine Frage lautet : Ich bin kein Diabetiker aber ich falle vormittags immer wieder in unter Zucker ich muss vormittags alle Stunde eine Mail Zeit zu mir nehmen ansonsten falle ich im Unterzucker wenn ich nach 1 Stunde nichts essen fängt es plötzlich bei mir an Konzentrationsstörungen Herzrasen kalte Schweißausbrüche und zittern der Hände Blutzuckermessung liegt es dann zwischen 50 und 60 mg . Ich war schon bei mehreren Ärzten Sie sind leider ratlos sie konnte mir bis jetzt nicht helfen Aussage der Schulmedizin lautet sie müssen damit leben . Ich danke euch für eure schnelle Antwort Grüße .

Antwort
von Herb3472, 4

Ich war schon bei mehreren Ärzten Sie sind leider ratlos sie konnte mir bis jetzt nicht helfen

Warst Du auch bei einem Endokrinologen? Das wäre der für die Hormondrüsen und den Hormonhaushalt zuständige Facharzt.

Blutzuckermessung liegt es dann zwischen 50 und 60 mg 

Dem Risiko einer Unterzuckerung solltest Du auf alle Fälle vorbeugen, indem Du immer ausreichend Traubenzucker bei Dir hast.

Antwort
von Shoshin, 6

Hallo,

es gibt ja Ärzte, die professionell arbeiten, hier kann dir keiner weiterhelfen, wäre ja laienhaft. Natürlich muss der Blutzuckerspiegel womöglich langandauernd eingestellt werden. Aber bitte beim Arzt, hier doch nicht. Leider.

LG Shoshin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten