Frage von Nick2350, 74

Blutzucker nach 2 Std. höher als nach 1 Std. - warum?

Seit einigen Wochen muss ich feststellen, dass mein Blutzucker 1 Stunde nach dem Essen im Bereich von 95 bis 110 liegt, aber dann nach 2 Std. über 120. Drei Stunden nach dem Essen liegt er wieder im Bereich wie nach einer Stunde. Ich habe Diabetes 2, und spritze einmal in der Woche Trulicity. Metformin verträgt mein Darm nicht. Vielen Dank im Voraus. Nick

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 38

Die "Verdauung" / das Aufspalten der Nahrung / der Kohlenhydrate dauert unterschiedlich lange.

Antwort
von Fairy21, 40

Weil in der Zeit das Essen verdaut wurde,  und die Kohlenhydrate in ihre kleinsten Bestandteile , die Glucose, zerlegt worden.

Und anschließend vom Verdauungstrakt in das Blut abgegeben wird. 

Antwort
von amdros, 40

Das ist normal..der steigt bis zur dritten Stunde nach dem Essen an..bis er sich danach wieder normalisiert.

Kommt natürlich auch darauf an, was du gegessen hast!

Antwort
von Rambazamba4711, 48

Es kommt auf die Lebensmittel an die du isst, die unterschiedlich lange benötigen um umgewandelt den Blutzucker zu beeinflussen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community