Frage von Naiko0, 60

Blutzucker bei Diabetes?

Ab welchen Wert spricht man von einer unterzuckerung und überzuckerung. Welche Werte sind optimal?

Antwort
von F1r0e0a1k, 34

Unterzuckerung (Hypoglykämie): < 40-50 mg/dl

Normalwert: +/- 100 mg/dl

Überzuckerung (Hyperglykämie): > 140 mg/dl

Antwort
von stonitsch, 21

Hi Naiko0,unterzuckerung  bis 55 mg/dl SI-Einheit bis 3,0 mmil/l,Normalwerte ab 55 mg/dl dis110 mg/dl,in SI-Einheit 3,8-6,0 mmol/l Blutzucker,in Deutschland und Österreich wird die Einheit mg/dl verwendet,in den Schweiz die Einheit mmol/l.Diese Werte gelten für Vollblut.LG Sto

Antwort
von exxonvaldez, 29

Nüchtern/Nachts: 3,6 bis 5,6

Nach dem Essen: 4,5 bis 7,0

Unterzucker: 2,8 bis 3,3

Überzucker: ab ca. 10

Antwort
von Regenbogen06, 46

Hey :) die werte ca. 90-125 sind super. Ich fange schon an bei 85 die Anzeichen einer unterzuckerung zu spüren, was bei jedem aber unterschiedlich ist. So 140 ist schon etwas zu hoch. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten