Frage von vaschke, 118

Blutzucker 451 mg merke nichts davon?

Hallo. Habe meinen Blutzucker vom Gerät meines Vaters gemessen aus fun.. bei mir kam 451 mg heraus bei meinen Geschwistern 118/141. Das ist doch nicht normal ?? Ich merke aber gar nicht davon und fühle mich fit ??

Antwort
von Cassiopeija, 25

Bei mir sollten damals die Mandeln entfernt werden. Dazu wird ja immer vorher Blut abgenommen, wegen Gerinnungsfaktor, etc.

Dabei wurde auch bei mir ein BZ von ca. 450 festgestellt. Ich habe nichts davon bemerkt. Die Freundin eines Bekannten ist mit knapp 600 BZ (Typ 2) erst beim Betriebsarzt im Rahmen einer Routineuntersuchung aufgefallen.

Menschen reagieren sehr unterschiedlich auch den Blutzucker, sofern es Typ 2 Diabetiker sind.

Wie hier schon vorgeschlagen, nochmals Hände waschen und neu messen. Sollten der BZ weiterhin hoch sein, sofort zum Arzt gehen, der entscheidet dann ob Diabetologe oder Klinik.

"Ein Diabetes mellitus liegt vor, wenn der Blutzucker nüchtern über 126
mg/dl (7,0 mmol/l) oder zu einem beliebigen Zeitpunkt (z.B. nach dem
Essen) über 200 mg/dl (11,1 mmol/l) liegt."

Expertenantwort
von Lirin, Community-Experte für Diabetes, 36

Hallo!

Du solltest unbedingt nochmal einen Wert ermitteln. Wasch dir vorher gut die Hände, denn vielleicht hattest du Zucker oder Fruchtzucker an den Händen!

Ist der Wert dann noch immer über 140mg/dl, 2 Stunden nach einer kohlenhydratreichen Mahlzeit, solltest du schnell zum Arzt gehen! Lass es dann aber wirklich nicht anstehen.

Symptome zeigen sich meist, wenn der Blutzuckerwert über längere Zeit hoch war. Außerdem ist jeder Mensch verschieden und manche bemerken Symptome nicht so stark.

Ich wünsch dir alles Gute und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort
von ActionCreeper, 60

Nochmal messen, neue Nadel nehmen und vorher Hände waschen. Wenn du Teststreifen verwendest achte darauf nicht auf das Feld wo du Blut auf trägst zu fassen. Ist der Wert dann immernoch so hoch SOFORT ins Krankenhaus. Ist er immernoch nicht normal, geh möglichst schnell zum Arzt, da du anscheinend auch Diabetes hast.

Kommentar von Artus01 ,

Einzig vernünftige Antwort hier.

Antwort
von marina2903, 55

man misst keine werte mit paps gerät-nicht hygienisch und werte werden verfälltscht

Kommentar von Grondar ,

wie kommste denn da drauf das gerät an sich ist gebraucht ok aber teststreifen und stechnadel weden immer gewechselt

Kommentar von ActionCreeper ,

Wechselt man die Nadel sind hygienisch keine Bedenken vorhanden.

Kommentar von marina2903 ,

na ja, dann fragmal den doc, aber wenn du meinst

Kommentar von ActionCreeper ,

Der Doc verwendet ganz zufällig auch das gleiche Gerät für alle Patienten du Schlaumeier. Das ist der Grund warum so eine Messung wenige Cent und nicht 100€ kostet ;-)

Kommentar von Cassiopeija ,

Nein, nein, marina hat schon recht. Ich bin auch Diabetiker und habe mehrere Geräte zum Blutzucker messen. Nach jedem messen kommen die erstmal in die Waschmaschine oder Geschirrspüler, was halt gerade demnächst läuft...

Falls gerade nicht gewaschen oder gespült wird, werf ich die immer weg und bestell neue. Auch hilfreich - Teststreifen und Stechhilfe vorher inm Sagrotan baden, das tötet alles ab und man hat nachher ganz tolle Messergebnisse.

Antwort
von Grondar, 52

Wenn du nicht grade dick zucker in irgendeiner form auf dem finger hattest

solltest du dringend zum arzt
denn ein Diabetes ist sehr warscheinlich

Antwort
von SmartTim98, 72

Wurde bei dir Diabetes diagnostiziert?

Kommentar von vaschke ,

Ich hatte mal Schwangerschaftsdiabetes und danach war er weg und ich war auf 90.... 

Kommentar von SmartTim98 ,

Dann gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit: Noch einmal nachmessen und wenn das Ergebnis wieder so hoch ist musst du sofort ins Krankenhaus. Und bitte nicht auf Montag warten. Wenn du mit einem solchen Wert einen Liter Cola trinken würdest oder ein größeres Stück Pizza oder viele Nudeln ist, kann es gut sein, dass deine Familie dich dann umgekippt findet....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten