Blutzucker 1 Std. nach dem Essen 198. Normal oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das dürfte erhöht sein.
Der Körper reguliert den Spiegel nach dem Essen normalerweise selber.
Suche einen Arzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

198? Das geht ja noch,aber Traubensaft hat super viel BE's.Wie sind deine Werte sonst so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
12.05.2016, 20:54

Weiß ich leider nicht, aber ich habe Angst zum Arzt zu gehen, weil ich bin Übergewichtig und in letzter Zeit habe ich dermaßen zugelegt. Und jetzt habe ich Angst, dass meine Blutzuckerwerte und Cholesterinwerte katastrophal sind, weil ich noch mehr zugenommen hab. :-( Und deshalb hab ich Angst zum Arzt zu gehen. Angst vor dem Blutergebnis. :-( Geb ich auch zu. Bin es selber Schuld. :-(

0
Kommentar von AgentHund272
12.05.2016, 20:56

Zum Arzt???Auf keinem Fall.Ich als Diabetiker habe meistens Werte zwischen 80 und 140.Bei knapp 200 ist das nicht hoch,nur leicht erhöht.Mein höchster Wert heute war 406.Das war hoch.Keine Angst wegen Artzt,das wird schon,Miss nur stündlich nach 👏

0
Kommentar von AgentHund272
12.05.2016, 21:08

Nur so aus Interesse,hast du eine Pumpe oder einen Pen?

0
Kommentar von AgentHund272
13.05.2016, 15:46

Das ist super,überhaupt kein Grund zum Artzt zu gehen,das sage ich nicht so,dass meine ich.Aber Diabetes ist überhaupt nicht schlimm,wenn du jetzt messen würdest,wäre er bestimmt so bei 80 oder 140 oder so in der Art

0