Frage von MKEYMAIK, 84

Blutvergiftung trotz verheilter Entzündung?

Hallo

Ich hatte vor ca 10 Tagen eine entzündete Wunde doch jetzt habe ich sie behandelt und sie Eitert nicht mehr und ist auch nicht mehr rot und heiß. Kann es sein das ich trotztdem eine blutvergiftung habe ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von aprilseventh, 69

Wie kommst du darauf, dass du eine Blutvergiftung haben könntest?

Kommentar von MKEYMAIK ,

Ich habe seit Gestern starke Temperatursschwankungen 36,7 grad bis 32 grad

Kommentar von aprilseventh ,

Vielleicht ist das Thermometer kaputt?

Kommentar von MKEYMAIK ,

Also würdest du sagen das es keine sepsis ist ?

Kommentar von user8787 ,

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sepsis

Lese dir das bitte gut durch. 

Kommentar von aprilseventh ,

Fieber, Unwohlsein uns schnelle Atmung sind Symptome. Und Fieber hast du keines. Wenn du dir echte Sorgen machst, kannst du das ja von einem Arzt abklären lassen. Diagnosen übers Internet sind nicht so einfach. Alles Gute noch und keine Panik! ;-)

Antwort
von annablanka, 44

Nein...keine Sepsis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community