Blutvergiftung ... ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nicht das ich wüsste, das man dadurch Blutvergiftung bekommen kann, aber wenn es dir nicht gut geht, mein Rat ist den Arzt aufzusuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EinEN Pickel. Der Pickel.

Es scheint mir anhand ihrer Beschreibungen ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie eine Blutvergiftung haben. Die zeigt sich für gewöhnlich auch durch andere Symptome (Fieber, Verwirrtheit, Angstzustände, niedriger Blutdruck, etc.). 

Dass ein Pickel anschwillt ist wohl kaum unnormal, geschwollene Lympthknoten sind eine Reaktion des Immunsystems und können auf sehr viele Dinge hindeuten - bspw. auch einfach auf einen ganz gewöhnlichen Infekt im Sinne einer Erkältung etc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja , eine kleine Blutvergiftung kann man bekommen Geh zum Haut-Doc!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Blutvergiftung erkennt man daran ob eine Ader unter der Haut sichtbar wird 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seehodil
10.05.2016, 22:59

Woher nehmen Sie den Unfug denn?

0