Frage von Ninjabird, 31

Blutungen nach regel und pille danach?

He leute, ich hatte in der ersten pillenwoche die pille vergessen und nahn die pille danach. Später hatte kch dann auch in der pause wie gewohnt meine blutungen. Jetz aber 6 tage später habe ich starke schnierblutungen, habe die pille korrekt eingenommen ect. Ist das für etwas ein anzeichen?! Hab sowas sonst nie. Muss dazu sagen dass ich von 2-6 auf einem festival war und mein freund meint dass es nur wegen alkohol und allem und stress ist. Hab trotzdem angst..

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 4

Hallo Ninjabird,

normalerweise tritt nach Einnahme der Pille Danach die Blutung ca. zum erwarteten Zeitpunkt auf – sie waren bei dir ja in der Pillenpause wie gewohnt.

Das Blutungen im neuen Zyklus, dem Zyklus nach Einnahme der Pille Danach, auftreten ist eher ungewöhnlich. Denn normalerweise ist die Pille Danach nach einer gewissen Zeit abgebaut bzw. hat keine Wirkung mehr. Ob dies dann wirklich wie von deinem Freund gesagt mit Alkohol und Stress zusammenhängt - ist sehr schwer zu sagen.

Bitte wende dich daher zur Sicherheit zur Abklärung an deinen Frauenarzt – insbesondere da du ja die Pille wie gewohnt eingenommen hast.

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von nicinini, 11

An deiner stelle würde ich einen schwangerschaftsstest machen und abwarten ob die Blutungen von alleine aufhören, schmieblutungen können tatsächlich viele Gründe haben wie auch Stress.

Antwort
von ThePoetsWife, 10

Guten Morgen Ninjabird,

die Pile danach greift sehr stark in den Hormonhaushalt ein, die bei dir mit Sicherheit zu diesen starken Zwischenblutungen geführt hat.

www.pille-danach-ratgeber.de/pille-danach/pille-danach-blutung

Liebe Grüße

Kommentar von Ninjabird ,

Ich habe die schmierblutungen aber nicht im zyklus in dem ich die pille danach genommen habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten