Frage von jema59, 42

Blutungen bei Meerschweinchen?

Ich habe auf dem Einstreu  im Stall mehrere blutige Stellen gesehen und ich weiß nicht was mein/ meine Meerschweinchen haben. Zudem haben sich meine Meerschweinchen vielleicht gepaart  . Könnten du Blutungen davon kommen oder habt ihr eine andere Vermutung ? Danke im voraus .

Antwort
von VanyVeggie, 4

Hallo, 

hast du dir mal alle Tiere genau angesehen? 

Normal hat das nix mit der Paarung zu tun. In der wie vielten Woche ist denn das Weibchen? Für das Vatertier hast du hoffentlich bereits einen Kastrationstermin...

Je nachdem was du fütterst kann sich der Urin verfärben der aussieht wie Blut. 

MFG

Antwort
von Saskia191, 11

Hallo jema,

schau die Geschlechtsteile deiner Schweinchen an. Wen du ibei einem Blut sehen kannst, dann weißt du schonmal welches es ist. Wenn alle unauffällig sind, musst du alle mit zum Tierarzt nehmen.

Meerschweinchen haben keine Blutungen. Wenn sie doch welche haben ist das ein Anzeichen für eine Erkrankung. Meist ist es im Fall von Blutungen eine Gries-/ Steinproblematik (also Blasensteine, Nierensteine, Gries in der Harnröhre...) oder etwas entzündliches im Gebärmutterbereich.

Also: Sofort zum Tierarzt. Ich drücke deinem Schweinchen die Daumen.

Viele Grüße

Saskia

Antwort
von fuzznose, 14

Also soweit ich weiß kommt es bei Paarungen nicht zu Blutungen. Untersuche mal die Hinterteile deiner fellnasen und ab zum TA! Einer meiner ist gestorben und hatte auch Blut am Hinterteil.

Antwort
von silberwind58, 26

Bitte zum Tierarzt mit dem Tierchen!

Antwort
von sunnyhyde, 29

frag da doch morgen mal einen tierarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten