Blutung von Zuviel Sex, kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach dir keine Sorgen. Es kann durchaus sein, dass mal ein Äderchen platzt oÄ. Ich blute auch hin und wieder mal, daran ist dann entweder guter Sex schuld, oder meine innere "Form" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaddie246
29.03.2016, 06:12

Danke für deine schnelle Antwort. Ich hatte mich nur echt richtig erschrocken, weil es einfach doch viel Blut war und nicht nur einpaar Tröpfchen.

0
Kommentar von Kaddie246
29.03.2016, 07:02

Es hat schon aufgehört.

1

Guten Morgen Kaddie246,

deine Haut im Intimbereich und in der Scheide ist durchaus sehr empfindlich und da kann es schon einmal zu Blutungen kommen. Vorallem wenn es etwas härter zu ging oder häufiger Sex stattfand.

Wenn das allerdings öfter der Fall ist solltest du dich vom Frauenarzt einmal untersuchen lassen.

Lg

HelfpulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haha nein nicht durch so eine niedrige Quantität^^

Also, ich kann nur aus eigenen Erfahrungen reden. Meine Freundin und ich habens manchmal viel viel öfter, und teileweise kann bei 4 mal am Tag nichts bluten, aber in einer Woche dafür bei einem einzigen mal auf einmal scheinbar grundlos^^ Sie hat auch keine Schmerzen oder so. Auch ansonsten keine Beschwerden. Soweit ich also weiß is das in einem gewissen Maße normale bzw zumindest nicht besorgniserregend^^ Mach dir also keinen stress =) Nur wenns noch viel öfter oder sehr viel blut ist solltest du sicherheitshalber mal den Frauenarzt aufsuchen^^ Aber wie gesagt, 3 mal in 3 tagen erscheint mir als zu wenig als das es davon kommen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?