Blutung verkürzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Pause kann jederzeit verkürzt bzw. komplett weggelassen werden. Letzteres wäre in deinem Fall sinnvoller da durch das verkürzen der Pause die Blutung nicht unbedingt verkürzt wird.

Wenn du die Pille allerdings durchnimmst, also keine Pause einlegst, so setzt die Abbruchblutung auch nicht ein. Zwischen- und Schmierblutungen können hier aber nicht ausgeschlossen werden. Es kann also trotzdem zu Blutungen kommen. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Beachten solltest du vorallem das du vor einer Pause (wenn du denn unbedingt eine machen möchtest) mind. 14 Pillen korrekt eingenommen wurden und die Pause nie länger als 7 Tage andauert, aber wie gesagt kannst du auch ohne Pause gut leben.

Die Pause sowie die Blutung erfüllt keinerlei medizinischen Zweck.

Eine Periode (s. Tags) hast du übrigens nicht. Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Blutung die während der Pillenpause eintritt (falls sie es tut) wird durch den Hormonentzug herbeigeführt. Nimmst du also die Pille durch bekommst du diese Blutung auch nicht.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer, stärker/schwächer auftreten usw... Sie besitzt keinerlei Aussagekraft!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du kannst die Pause problemlos verkürzen (oder ganz weglassen), das verbessert die Sicherheit eher noch.

Aber das bedeutet nicht, dass sich damit auch gleichzeitig die Blutung verkürzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pause kannst du ohne Weiteres verkürzen, das mindert die Schutzwirkung der Pille nicht. Die Blutung wird aber dadurch nicht verkürzt. Die kann auch noch bis nach der Pause andauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Fall ist es sicherer und schonender einfach durchzunehmen und dann wieder wie gewohnt Pause machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verkürzen kannst Du die Pause immer, aber nicht verlängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?