Blutung. Schmierblutung oder periode?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du wirklich sicher gehen willst musst du den Frauenarzt fragen. Alles andere kann dir keine klare Auskunft geben.

Aber nach Absetzen der Pille dauert es teilw. ewig bis sich alles normalisiert hat.

Ich werde mir in 2 Wochen auch die Gynefix legen lassen und ein paar Tage vorher die Pille absetzen. So ist das mit der Frauenärztin abgesprochen.

Wie geht es dir jetzt mit der Gynefix? Alles gut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannybunny95
15.01.2016, 08:59

Also das einsetzen war was unangenehm, aber aushaltbar (fühlt sich für paar Sekunden so an, als hättest du heftig deine Tage. Das einsetzen der gynefix an sich habe ich nicht gespürt). Hatte danach echt lange schmierblutungen, was etwas nervig war, aber ansonsten hat sich die gynefix nicht bemerkbar gemacht. Man kann sie, wenn man keine Blutung hat, schnell vergessen :D ob meine regelschmerzen stärker werden, kann ich nicht beurteilen, da ich ja nichtmal weiß, ob ich meine Periode habe. 

0

Wozu ist es denn notwendig, dass du weißt, dass du deine Periode hast und es nicht nur eine Schmierblutung ist?

In ein paar Monaten wird sich das doch alles eingependelt haben.

So lange lass doch Blut einfach Blut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannybunny95
15.01.2016, 09:00

Ich soll nach der ersten Periode zur Nachuntersuchung, da es sein kann, dass die gynefix sich löst. 

0

hmmm, leider musst du deinem Körper jetzt einfach Zeit geben und abwarten - der ist jetzt nach Absetzen eben sehr durcheinander - aber glaube mir es lohnt sich!

Du könntest es mal versuchen mit Mönchspfeffer oder einem Zyklusregulierenden Tee ein wenig zu unterstützen und deinen Zyklus wieder in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen.

Bei allem anderen kann man leider nur mutmaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?