Frage von CarolineS98, 36

Blutung in der Pillenpause gleich nicht schwanger?

Habe einmal eine Pille vergessen und hatte dann Angst, schwanger zu sein... Nun habe ich eine Blutung, kann ich mir also sicher sein,nicht schwanger zu sein? Leider ist das was ich im Internet dazu finde sehr widersprüchlich... Bin mega verunsichert

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 27

Hallo CarolineS98

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus. Nur  ein  Schwangerschaftstest kann  dir  Sicherheit geben.  


Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben die   Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am Wochenende   einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 


Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 36

Nein, du kannst dir nicht sicher sein.

Die Blutung entsteht durch die Pillenpause selbst, bzw. durch die Tatsache, dass du in der Pause keine Hormone einnimmst. Deswegen auch "Hormonentzugsblutung".

Das heißt, bei einem nicht korrigierten Einnahmefehler könntest du schwanger geworden sein und trotzdem die Bltung bekommen, und manchmal fällt die Blutung auch bei korrekter Pilleneinnahme einfach so aus, das bedeutet gar nichts.

Wenn du deinen Einnahmefehler nicht korrigiert hast  - wie das geht, steht in der Packungsbeilage - würde ich an deiner Stelle 19 Tage nach dem fraglichen GV einen Schwangerschaftstest machen.

Antwort
von Julia23899, 31

Bei der Blutung handelt es sich lediglich um eine Abbruchblutung, welche rein gar nichts über eine Schwangerschaft aussagt.

Antwort
von celaenasardotin, 23

Neon , muss nicht sein. Das ist ja keine Periode sondern eine Zwischenblutung , die künstlich erzeugt wird. Mach einen Test , dann hast du Gewissheit

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten